Vorsicht vor Münzen aus China / Hong Kong

Aufrufe 27 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

WARNUNG VOR GEFÄLSCHTEN MÜNZEN:

In den letzten paar Tagen tauchen auf den deutschen ebay-Seiten sehr häufig recht hochwertige Münzen auf, welche von einigen chinesischen Anbietern zu sehr preiswerten Startpreisen angeboten werden.

Man kann vor dem Kauf dieser Münzen nur ausdrücklichst warnen. Alle Münzen, die ich bisher als Testkauf von solchen Anbietern aus China erworben hatte, sind falsch...ich betone ALLE !!!

Als potentieller Käufer sollte man sich schon Gedanken machen, warum mehrere Chinesen plötzlich eine Vielzahl von z. B. Augsburger Talern von 1642 anbieten (ist im Moment deren Lieblingsmünze). Haben die diese Münzen plötzlich alle in China gefunden (auf dem Dachboden ;-) Oder von ihrem Opa geerbt ??? (habe ich auch schon als Antwort erhalten). Es gibt natürlich auch seriöse international tätige chinesische Händler, welche auch alte deutsche Taler handeln, keine Frage. Aber die Anbieter hier zählen in der Regel nicht dazu.

 

Das perfide ist, das diese Fälschungen (ja...es sind nach meiner Meinung FÄLSCHUNGEN) wirklich gut gemacht sind. Die meisten Käufer würden das nicht erkennen. Da braucht man wirklich Erfahrung ! Daher auch die doch erstaunlich positiven Bewertungen.

 

Daher mein Rat: LASSEN SIE DIE FINGER VON DIESEM MÜLL. Man will nur Ihr Geld aus den Taschen ziehen. Es grenzt an Betrug, aber Sie als Käufer können im Nachhinein nichts degegen unternehmen, wenn Sie darauf reinfallen.

 

Lesen Sie bitte auch dazu:

 

Ihr Dr. André Hansen (nsw-leipzig)

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden