Vorsicht vor Gewächshaus artikel direkt / woger trading

Aufrufe 21 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Bitte kein Gewächshaus der Fa. Woger Trading kaufen!!
Von wegen stabil, wie in der Beschreibung. Erstmal ist die Aufbauanleitung in mieser Fotokopie bei uns angekommen. Wir haben über 7 Stunden mit 4 Personen gebraucht um das Gewächshaus im Groben aufzubauen: Die Dachfirst hängt durch, einzelne Aluleisten waren verbogen und mußten gerichtet werden, die Regenrinne schließt nicht, die Halterung für das Aufstellfenster ist verbohrt.
Also die Platten rein und die Tomaten gepflanzt.
Doch beim kleinsten Wind haben mir die Nachbarn die Platten gestaucht und gebrochen aus ihren Gärten mitgebracht.
Die Klammern haben nicht gehalten!!! Nach langem Tauziehen, ich habe mittlerweile den Fall an e-Bay gemeldet, sollte ich einen Preisnachlass in Höhe von 20,00 bzw. 30,00 Euro bekommen. Und das für ein Gewächshaus, welches nicht mehr verwendet werden kann. Erst nachdem ich einen Kunden gefunden habe, dem auch die Platten weggeflogen sind, sollte das Gewächshau per DPD abgeholt werden. Ich habe den Termin für in einer Woche bei Woger Trading in Auftrag gegeben. Doch jetzt hat sich die Fa. nicht mehr gemeldet; auch der Termin wurde nicht bestätigt. An meinem Wunschtermin; wie gesagt nach einer Woche kam kein DPD und nach Rückfrage lag auch in den nächsten Tagen kein Abholauftrag beim DPD für mich vor.
Jetzt habe ich den Käuferschutz beantragt. Doch e-Bay möchte ein Gutachten... Drückt mir die Daumen!!!

Achtung Woger Trading verkauft  auch unter andere Acounts  bei e-Bay.

Zusatz: Hartnäckigkeit zahlt sich aus: Ich habe meine Unkosten jetzt endlich vom Käuferschutz erhalten!!!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden