Vorsicht vor Fälschungen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Vorsicht Fälschungen am Beispiel "Arwens Abendstern"


Immer wieder erreichen uns Fragen zu diesem wichtigen Thema . Erfolgreiche Produkte werden aufgrund der Globalisierung schneller nachgemacht als es den seriösen Herstellern lieb ist.
Besonders wir von Schumann Design, seit vielen Jahren als Schmuckproduzent von “Herr der Ringe“ und „Hobbit“ Schmuck in ganz Europa bekannt, schauen natürlich noch genauer hin. 
Wie können Sie sich schützen vor schlechter Qualität und Fälschungen?

Wenn sogar schon „seriöse“ Juweliere, Händler und Geschäfte billige, schlechte und wertlose Nachbauten verkaufen, darf man sich generell Gedanken machen, ob das Vertrauen, das man diesen Händlern entgegen bringt, gerechtfertigt ist. Wir fragen uns hier, welche Qualität können wir dann bei diesen Händlern generell zu erwarten? 

Wie erkennen Sie eine „Billigkopie“?  

Schon der „besonders günstige Preis“ Es beginnt mit dem genauen hinschauen. Wie sehen (Farb)Steine aus, sind sie milchig, ungleichmäßig geschliffen, fleckig… oft werden Qualitätssteine beschrieben obwohl diese meilenweit davon entfernt sind.
Ebenso das verwendete Material. In der Regel sind billige Nachbauten nur aus Metallguss, der dann entsprechend eingefärbt, lackiert oder überzogen wird um den gewünschten Farbeffekt zu erreichen. Doch wie lange halten diese Auflagen?
Ebenso kann es passieren, dass durch den Kontakt mit der Haut, durch Schweiß, Kleidung, Cremes, Parfüm, etc. diese Schmuckstück sehr schnell unansehnlich werden.
Es können allergische Reaktionen, Juckreiz, Entzündungen, u.v.m. auftreten.
Seien Sie achtsam, wenn ein Produkt seit langer Zeit einen festen Preis hat, wie z.B. Arwens Abendstern. Sollten Schmuckstücke für einen Bruchteil des gewohnten Preises angeboten werden, sagt schon der gesunde Menschenverstand, dass es sich weder um ein Original, noch um exzellente Qualität handeln kann! 
Achten Sie bei echten Materialien immer auf den Materialstempel, suchen Sie sich seriöse, autorisierte Händler mit gutem Service, achten Sie auf den Sitz des Unternehmens, Lieferzeiten und ebenfalls sehr wichtig, haben diese Firmen einen persönlichen, telefonischen Support. 

Kopie
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Wie erkennen Sie eine „Billigkopie“?

Schon der „besonders günstige Preis“ Es beginnt mit dem genauen hinschauen. Wie sehen (Farb)Steine aus, sind sie milchig, ungleichmäßig geschliffen, fleckig… oft werden Qualitätssteine beschrieben obwohl diese meilenweit davon entfernt sind.
Ebenso das verwendete Material. In der Regel sind billige Nachbauten nur aus Metallguss, der dann entsprechend eingefärbt, lackiert oder überzogen wird um den gewünschten Farbeffekt zu erreichen. Doch wie lange halten diese Auflagen?
Ebenso kann es passieren, dass durch den Kontakt mit der Haut, durch Schweiß, Kleidung, Cremes, Parfüm, etc. diese Schmuckstück sehr schnell unansehnlich werden.
Es können allergische Reaktionen, Juckreiz, Entzündungen, u.v.m. auftreten.
Seien Sie achtsam, wenn ein Produkt seit langer Zeit einen festen Preis hat, wie z.B. Arwens Abendstern. Sollten Schmuckstücke für einen Bruchteil des gewohnten Preises angeboten werden, sagt schon der gesunde Menschenverstand, dass es sich weder um ein Original, noch um exzellente Qualität handeln kann! 
Achten Sie bei echten Materialien immer auf den Materialstempel, suchen Sie sich seriöse, autorisierte Händler mit gutem Service, achten Sie auf den Sitz des Unternehmens, Lieferzeiten und ebenfalls sehr wichtig, haben diese Firmen einen persönlichen, telefonischen Support. 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden