Vorsicht beim Kauf von Silberbarren Das eiserne Kreuz

Aufrufe 15 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Die oftmals angebotenen Edelmetallbarren tragen die Aufschrift German Silver, Fine Silver, 999 oder ähnliche Betzeichnungen. Angeblich sind die Barren, die es in verschiedenen Gewichten gibt, streng limitiert. Mag ja sein, das es nur eine begrenzte Srückzahl gibt, aber echtes Gold/Silber ist es auf keinen Fall. Habe verschiedene Testkäufe getätigt und festgestellt: Die Barren sind teilweise sogar magnetisch ! Genau so ist es bei vergoldeten Krügerrand Münzen und Goldbarren, die Angabe eines Feingehalts ist nur bei echtem Gold/Silber erlaubt.
Es gibt sogar ein deutsches Feingehaltsgesetz, dort ist im §8 die Kennzeichnungspflicht genau beschrieben. Viele Händler haben bereits Abmahnungen bekommen. Wer auf diese Betrugsmasche reingefallen ist, sollte sein Geld zurückverlangen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden