Vorsicht beim Handykauf!!!

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo!!!

Ich hatte bei ebay von privat ein Nokia-Handy ersteigert. Weil ich mich aus Kostengründen jedoch dann entschieden habe, einen Vertrag abzuschließen und dadurch auch ein neues Handy bekommen habe, habe ich das ersteigerte Handy dann bei einem An- und Verkauf verkauft. Der Inhaber des An- und Verkaufgeschäftes hat von meinem Personalausweis eine Kopie gemacht. Das ist, wie er sagte, gesetzlich vorgeschrieben. Zwei Monate später bekam ich eine Anzeige mit Vorladung von der Polizei wegen Hehlerei. Das Handy, das ich ersteigert und später verkauft hatte, war gestohlen. Gott sei dank konnte ich anhand des Bewertungsprofils nachweisen, dass ich das Handy selbst bei ebay ersteigert habe und ich keine Ahnung davon hatte, dass das Handy als gestohlen gemeldet wurde. Also Ihr Lieben, VORSICHT ist geboten!!!

 

Schlagwörter:

Handy

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden