Vorsicht bei hochpreisigen Angeboten Ihrerseits

Aufrufe 167 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Achtung Trickbetrüger
Ich habe folgende Erfahrung mit Trickbetrügern bei eBay Motors gemacht. Ich hatte einen PKW mit einem Marktwert nach Schwacke-Liste von €  35.000 mit einem Startpreis von € 1 und einer Laufzeit von 7 Tagen eingestellt. Schon nach wenigen Stunden hatte ich 2 Gebote über jeweils € 50.000, sodass als Höchstgebot auch € 50.000 erschienen. Zuerst hatte ich mich über die hohen Gebote gefreut. Doch bei näherer Betrachtung war ich doch schon etwas skeptisch, denn das 1. Gebot kam aus Großbritannien (2 Bewertungen) und das 2. Gebot kam aus Italien (9  Bewertungen). Die ganze Woche über passierte dann nichts mehr, denn das Höchstgebot war ja über Marktwert, sodass keine weiteren Gebote mehr eingingen. Lediglich hatte ich über 1.000 Besucher aber wie gesagt ohne jegliche weiteren Gebote. Am letzten Tag passierte dann aber folgendes. Beide Gebote wurden unter falscher Begründung " Der Anbieter hat das Angebot geändert" zurückgezogen. Übrig blieb nur noch ein geringes Gebot vom ersten Tag mit ca. € 1.200. Dann kurz vor Schluß der Auktion (Gott sei Dank hatte ich mich eingeklickt) kam ein Gebot aus Litauen mit € 21.000 das von einem Bieter wieder aus Großbritanien unterlegt. wurde.  Jetzt war mir klar was da gespielt wird. Man hatte den Markt vorher durch zuhohe Gebote ausgeschaltet (Es war ja kein Interesse mehr vorhanden) um dann mit einem viel zu niedrigen Gebot den PKW zu ersteigern. Ich habe daraufhin beide Bieter gestrichen und gesperrt. Aber dann ging es Schlag auf Schlag, ständig kamen neue Gebote aus Italien, Großbritannien (woher immer auch) und Litauen von neuen Bietern. Ich konnte die gar nicht so schnell sperren wie die Gebote kamen. Ich rief eBay um Hilfe und man hat dann 2 Minuten vor Schluß die Auktion von Seiten eBay abgebrochen. So wurde der PKW noch gerettet und eine Woche später dann für € 42.500 (incl. MwSt) über eBay doch noch verkauft. Wie man mir später sagte kommen diese Leute anschließend sofort mit dem Geld um den PKW abzuholen da diese einen rechtsgültigen Kaufvertrag über eBay abgeschlossen haben. Es ist dann nur sehr schwer vor Gericht nachzuweisen, dass diese Leute zusammen gespielt haben. Die kennen sich dann angeblich nicht.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden