Vorsicht bei der Auskunft 11880

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Liebe Leute, mit diesem Ratgeber möchte DRINGEND vor der Nutzung der Inlandsauskunft 11880 warnen. Wenn man diese Nummer anruft werden 3,97 € fällig - was ohnehin ja schon MEHR als teuer ist, man muss diesen Betrag auch noch selber überweisen - bei kleineren Telefongesellschaften -  was einem auch nicht  gesagt wird. Der Nutzer geht natürlich davon aus die Nutzung  dieser Nummer mit der Telefonrechnung bezahlt wird.VORSICHT! .  Dies ist nicht der Fall! Monate später erhält man dann eine Mahnung mit mit:  Mahnkosten, Zinsen, Rechtsanwaltsgebühr, Auslagenpauschale  + Hauptforderung (3,97) -   was sich auf 37,08 € beläuft - das es sich dabei um eine Forderung wegen der Nutzung der 11880 handelt wird zunächst nicht ersichtlich, da als Mandant die Firma mr. nextnet Gmbh genannt wird - 11880 steht klein auf der RÜCKSEITE!  Man hält das dann natürlich auch schnell für eine unberechtigte Forderung eines "Abmahn-Anwalts" - Wir sind leider in diese Kostenfalle getappt. Ich kann nur dringend von der Nutzung der Nummer warnen - Wer aber dennoch die teure Nummer nutzen möchte (3,97)  € sind ja nicht gerade wenig - Sollte unbedingt darauf achten, den Betrag zu überweisen (sofern dieser nicht mit der Telefonrechnung bezahlt wird) Ansonsten sitzt man sehr schnell in der KOSTENFALLE - und das Geschäftsmodell einer im Internet schon recht bekannten Anwaltskanzlei funktioniert - Ich rate jedem die Nummer 11880 NICHT zu nutzen dann ist man auf der sicheren Seite!
Schlagwörter:

Vorsicht

Kostenfalle

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden