Vorsicht bei Spielepaketen (Wii & Co.)!!! Irreführung!

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich möchte mit diesem Ratgeber auf einen beliebten Trick hinweisen, den Einsteller von Konsolenspielen neuerdings gerne benutzen!

Für mich handelt es sich bei den Angeboten um bewusste Irreführungvon Bietern ähnlich wie bei Leerpackungen!

Die Einsteller schreiben im Titel des Angebots etwas von 11 Spielen  (mal mehr mal weniger) und stellen ein entsprechendes Foto der Spiele (ein Foto, auf dem alle Spiele zu sehen sind) mit ein!

Bei den Details steht dann eine Menge Text, unter anderem eine Auflistung aller Spiele die auf dem Foto zu sehen sind! Danach die Bemerkung das lediglich 1 Spiel versteigert wird, dann wieder eine Menge weiterer Text!

Erst in der untersten Zeile findet sich dann die Angabe, um welches Spiel es sich handelt!

Alles läuft unter dem Deckmantel, dass man keine Zeit hätte anders einzustellen, was aber meiner Meinung nach eine dreiste Lüge ist! Denn sie stellen ja tatsächlich jeden Artikel einzeln ein!

Diese Art der Einstellung führt dazu, dass sich Bieter, die die Artikelbeschreibungen nur Überfliegen, höhere Gebote abgeben, da sie denken sie würden auf das gesamte Spielepakte bieten! So werden dann Spiele, die im Handel 29,90 € kosten plötzlich für über 50€ verkauft!

Also aufgepasst!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden