Vorsicht bei PCMCIA Karten: Wo sind die Unterschiede ?

Aufrufe 290 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Worum gehts?
Unterschiede zwischen PCMCIA 16bit 5V und CARDBUS 32bit 3.3V

Hallo liebe Ebay-Gemeinde,
Da stellt sich einem doch oft die Frage: Welche Karte kann 16bit, welche 32bit und welche beides ???? Und vor allem: Wie erkennt man sowas?
Hier die Lösung:
1. Meist ist auf der Karte hinten ein Aufruck, wo die Angaben wie 16 oder 32 (bit) oder die Spannung angegeben sind.
2. Man kann auch nur allein am Gehäuse erkennen, ob eine Karte PCMCIA (16bit/5V) unterstützt: einfach vorne links an der Ecke die Aussparung mal genau betrachten. Beträgt die Aussparung ca. 2/3 der Gesamtdicke, handelt es sich um eine Karte, die entweder nur 16bit, oder aber 16 und 32bit unterstützt. Hier 2 Detail Aufnahmen :

Bei 32bit Karten beträgt die Aussparung nur 1/3 der Gesamtdicke. Damit ist ein Einschieben einer 32bit Karte in einen 16bit Slot mechanisch nicht möglich. Da vor allem sog. Profis und selbsternannte Experten hier oft keine Auskunft geben können, nochmal der TIP für alle:
PCMCIA ist NICHT gleich CARDBUS !!!!

Ich hoffe ich konnte euch mit diesem Ratgeber ein bischen unterstützen und den Dschungel der Computerstandards ein wenig lichten.

Es grüßt Euch

woodroof1977

P.S.: Nur Mut, gebt ruhig mal eine positive Bewertung ab ;-) denn bisher haben leider weniger als 4% der Leser bewertet :-(
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden