Vorsicht bei Musik-Shirts aus Asien (Taiwan, Thailand..

Aufrufe 89 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Original oder Fälschung?

(...wie schade ich meiner Lieblingsband?...)

Wer kennt sie nicht, die vielen, vielen bedruckten T-Shirts aus den Bereichen Musik, Film & Sport. Leider werden heutzutage weitaus mehr Fälschungen hergestellt und verkauft als Originale. Wer auf Fälschungen/Imitate steht, braucht hier nicht weiterzulesen, denn diese Zeilen sind nur für die echten Fans & Musikliebhaber gedacht.

Von vielen Anbietern werden Euch nur noch die billigste Qualität aus Asien (Taiwan, Thailand etc.) oder "Heimarbeit", also Fälschungen angeboten. Die sehen vielleicht auf deren Abbildungen noch ganz passabel aus, aber...

Lasst Euch nicht von den vielen, nur auf den ersten Blick verlockenden Schnäppchen/Angeboten diverser Anbieter verführen! Denn wer auf T-Shirt-Angebote von 10 Euro und weniger eingeht, riskiert äußerst mangelhafte Qualität (Stoff und Druck). Diese Fälschungen werden zumeist billigst hergestellt, halten nicht besonders lange und sind deshalb keinen einzigen Euro wert.

Des weiteren riskiert jeder, der von Anbietern aus einem Nicht-EU-Land (außerhalb Europas) einkauft, erhebliche Zollgebühren, die diese "Mangelware" zusätzlich verteuern. Ab und an werden asiatische Textilien auch schon direkt an der Grenze vernichtet, da sie überhaupt nicht eingeführt werden dürfen.

Wer sich die Bewertungen dieser Anbieter mal genauer durchliest, stellt schnell fest, daß nicht wenige sehr unzufrieden sind, mit der Qualität, den extrem langen Lieferzeiten und den vorher nicht bekannten Zollgebühren.

Was sind Originale? Woran kann ich ein Original erkennen?

Originale sind Marken-Shirts (z.B. Fruit Of The Loom, etc.) und der jeweilige Druck besteht fast immer aus mehr-farbigen Motiven. Falls Ihr nach Farbwunsch und Schnitt gefragt werdet, könnt Ihr ebenfalls davon ausgehen, daß es sich um eine Fälschung handelt.

Fälschungen sind meist schwarz-weiß bzw. weiß-schwarz gehalten. "Selbstdrucker" bieten eine Farbauswahl an, d. h. das jeweilige Design wird erst für Euch auf ein T-Shirt "aufgebügelt". Diese Imitate halten natürlich nicht, was sie versprechen.

Ebenso werden mit diesen Fälschungen die Bands und Künstler, die u. a. vom Fanartikelverkauf leben, umgangen und betrogen. Denn nur der Hersteller, der das Recht erworben hat die Originale, die leider nur wenige vertreiben, herzustellen, zahlt den Bands einen prozentualen Lizenzbetrag.

Deshalb sollte man jedes Angebote aus bereits erwähnten Gründen sehr genau prüfen und den jeweiligen Verkäufer gegebenenfalls nach dem Herstellungsland, dem Hersteller und der Marke des T-Shirts fragen.

Schickt doch den jeweiligen Bands bzw. deren Fan-Clubs mal ein paar Links zu den "merkwürdigen" Shirts die teilweise im Umlauf sind und bei denen ihr die Echtheit anzweifelt. Die Künstler und Bands, deren Management und Anwälte werden Euch mit Sicherheit sagen können, ob es sich um Originale oder Fälschungen handelt.

Vielen Dank für Euer Interesse,

Euer Wishkah-Team

Hier findet Ihr uns sowie weitere Infos :) Schreibt uns einfach :)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden