Vorsicht bei DVDs, CDs, VHS - Urheberrechtsverletzung

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Immer wieder werden Promo - CDs und - Schallplatten angeboten. Davon rate ich dringend ab, denn diese sind i.d.R. nicht für den Verkauf vorgesehen und können eine Urheberrechtsverletzung darstellen. Oft befindet sich auch ein Hinweis auf dem Tonträger, daß dieser nicht für den Verkauf bestimmt ist. Beachtet diesen bitte, denn er steht nicht umsonst ( im wahrsten Sinne des Wortes ) da.

Ebenso verboten ist der Verkauf von kopierten CDs und DVDs auf wiederbeschreibbaren Datenträgern. Auch private Konzertmitschnitte dürfen nicht verkauft werden, denn auch hierbei handelt es sich um Verletzungen des Urheberrechts, wobei es bei eBay in den Grundsätzen aufgeführt ist keine wiederbeschreibbaren Medien (z.B. VHS, CDs und DVDs) zu Verkaufen, diese von eBay grundsätzlich entfernt werden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden