Vorsicht auf Internetseiten

Aufrufe 13 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo Ebayer

Ich dacht nie, dass MIR das auch einmal passieren könnte. Ist es aber und ich weis nicht warum. Ich stöbere also durch das Web auf der Suche nach Liedertexten. Da stosse ich auf die Site songtexte-heute.com. Das übliche Blabla von wegen sofort kostenlos anmelden usw. Auf der Anmeldeseite stand auch der Betrag, der für diese Dienstleistung zu entrichten ist (7Euro pro Monat. Ein Jahr im Voraus zu bezahlen), sowie die Länge der Vertragslaufzeit (24Monate). Das war mir dann doch alles zu viel und ich schloss die Site wieder, OHNE eine Anmeldung zu tätigen. Das war etwa vor einem Monat. Heute bekam ich Post von einem Anwalt aus Osnabrück und viel aus allen Wolken. Dieser Anwalt schickte mir im Namen des Siteanbieters einen Mahnbescheid für nicht bezahlte Dienstleistungen. Im ersten Moment wusste ich gar nicht, was los war. Erst als ich den Dienstanbieter las, klingelte es bei mir. Daraufhin rief ich bei dem Anbieter an und wollte die Sache mündlich klären, aber Pustekuchen. Eine zuerst sehr freundliche Dame klärte mich auf, dass ich mich auf besagter Site angemeldet hätte und damit ein Vertrag zustande gekommen sei. Mein Argument, ich hätte die Site zwar besucht, aber keine Anmeldung vorgenommen, wurde schlicht und einfach ignoriert. Der Vertrag besteht, die Widerrufsfrist ist abgelaufen und damit bin ich nun 24 Monate daran gebunden. Ich weis immer noch nicht, wie dieser Anbieter an meine Daten (Name und Adresse) gekommen ist. Wahrscheinlich über meine IP-Adresse. Aber über diese kann kein Vertrag zustande kommen. Als ich meine Rechtsschutzversicherung um Unterstützung bat, wurde mir mitgeteilt, dass dieser Dienstanbieter dort sehr gut bekannt war. Wie das Ganze jetzt ausgeht, steht in den Sternen. Ich kann nur jeden warnen, der im Netz stöbert. Jeder Klick kann ungeahnte Folgen haben. Das Netz ist in keinster Weise so sicher, wie immer gepriesen wird. Und wer weis, was sich manche Site-Betreiber einfallen lassen, um ungehindert an persönliche Daten zu gelangen. Da hilft auch die Beste Firewall gar nichts.

Gruss tronarwhoolver

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden