Vorsicht Kunde !! Was nach dem Kauf passieren kann.

Aufrufe 22 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo,
ich will hiermit meine Erfahrungen mit dem bedruckten WC Sitz Palmenstrand von sir-cassi / Preisdreher mit allen teilen.
Im Oktober 2007 habe ich den WC-Sitz von sir-cassi gekauft. Die Abwicklung lief gut, der Artikel kam relativ zügig zu mir.

Nun das Problem. Am 13.03.2008 habe ich festgestellt, das ein Scharnier gebrochen ist. Das Scharnier aus ALU- Guss
ist im Bereich einer Bohrung gebrochen. Die Randstärke ist in dem Bereich sehr gering. Naja, kein Problem, dachte ich mir.
Ich habe auf die NEUWARE ja 2 Jahre Garantie, da sir-cassi Alias Preisdreher ja ein gewerblicher Händler ist.

Also habe ich das erste mal angerufen, eine nette Dame teilte mir mit, das ich evtl. neue Scharniere bekomme, Sie wollte aber
mit dem Chef die Sache besprechen und man würde sich gegebenenfalls noch bei mir melden.
Als eine Woche darauf noch nichts passiert war, rief ich wieder an. Diesmal war ein AB in der Leitung, ich teilte also mein
Anliegen und meine Telefonnummer mit. Als wieder einige Tage verstrichen, habe ich wieder versucht anzurufen. Nun kommt
nur noch eine Bandansage, man solle es später noch einmal versuchen.

Daraufhin habe ich begonnen sir-cassi einige Mails über eBay zu schicken. Worauf ich endlich mal eine Reaktion bekam.
Ich sollte doch bitte ein Foto machen und dieses per Mail an sir-cassi / Preisdreher schicken, was ich natürlich umgehend tat.
Wieder gingen einige Tage ins Land, ohne eine Reaktion von besagter Person zu bekommen.
Heute 27.02.2008 versuchte ich eine Meldung bei eBay über das Treiben des Verkäufers vorzunehmen, was OH WUNDER,
mal wieder bis auf ein paar vorgefertigte Antworten keinen Erfolg brachte.
Nun werde ich noch mehrmals eine Antwort per E-Mail anfordern. Wenn das wieder nichts bringt, werde ich leider
rechtliche Schritte einleiten müssen. ( Anwalt, Verbraucherschutz.....)

Also seid vorsichtig, bei wem Ihr einkauft.  >> Denn ein nachträgliches Bewerten dieser Praktiken ist nicht vorgesehen und
wird von eBay auch nicht unterstützt. Der sonst von vielen "Powersellern" so als böse beurteilte "Kunde" ist in so einem Fall
also der Angeschi**ene.

Es gibt Gott sei dank noch ehrliche Verkäufer. Das will ich hiermit auch noch mal gesagt haben.

Da eBay den Käufer in so einer Sache nicht unterstützt, werde ich in Zukunft weitere Käufer auf diesem Wege vor linken
Vögeln und Abzocker warnen. Also Finger weg von Preisdreher!!

1. Nachtrag:  Im Shop gibt es weder ein Impressum, eine AGb, noch eine Möglichkeit die Kontaktdaten zu erfahren
                     Allein dafür sollte man schon eine Abmahnung schicken, aber eBay nimmt lieber das Geld, als das es die
                     Shops kontrolliert. INFO, DEN SHOP GIBT ES NICHT MEHR!
2.Nachtrag:   Anscheinend verkauft Preisdreher nicht mehr so viele WC Sitze, ich habe heute Ersatzscharniere im Briefkasten gefunden.
                     Warum nicht gleich so, dann hätte er sich den Ärger erspart.
3. Nachtrag: Jetzt fängt an den Kanten der Lack an abzuplatzen. Aufgrund des bisherigen Theaters werde ich mir den nächsten Sitz
                      nun im Baumarkt kaufen. Dann gibt es wegen der Garantie keine Probleme mehr. Ich persönlich kann diesen Sitz NICHT
                      empfehlen!!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden