Vorsicht Falle!

Aufrufe 13 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Liebe eBay-Privatverkäufer,

ich möchte Sie warnen vor sogenannten falschen Bietern. Ein Bieter, den ich nicht kannte mit eBay-Namen oscar12374, hat mir alles vermiest. Dieser Käufer heißt mit bürgerlichem Namen Lutz Schröder und ist von Beruf Anwalt. Er will mich mit seiner Klientin Frau Silke Cichy, die sich bei eBay "Tauschladen-kiel" nennt vor Gericht verklagen, da ich angeblich ihrem Verkauf schade, weil meine Versandkosten preisgünstiger waren als die ihrigen und ich wohl einiges ähnliches verkauft habe wie sie. Desweiteren wird mir vorgeworfen, daß ich zuviel und zu schnell verkauft hätte. Dies stehe einem Privatverkäufer nicht zu. dabei sind bei mir die meisten Artikel für nur 1,00€ weggegangen und wenn mehr, dann nur etwas höher. Allein der Anwalt verlangt von mir eine Summe von 755,80€. Des weiteren wurde mir angedroht, daß ich für den Fall, daß ich weiterhin bei eBay verkaufe, eine Vertragsstrafe von 5.001,00€ zu zahlen habe.

Macht also nicht den selben Fehler wie ich, denn ich werde jetzt Privatinsolvenz anmelöden müssen, da ich das Geld nicht habe um zubezahlen.

Auf diesem Wege möchte ich mich noch einmal bei allen meinen Verkäüfern und auch meinen ehrlichen Käufern für das mir entgegen gebrachte Vertrauen und für Ihre Käufe bei mir ganz herzlich bedanken.

Leben Sie wohl und machen Sie es besser als ich, denn ich werde eBay verlassen. MfG bellaasuehb 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber