Vorher überlegen bei Auslandsgeschäften!!!

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Viele gute Angebote kommen aus dem Ausland. Hier berücksichtigt man zunächst nicht, dass Versand-kosten und Auslandsüberweisungen die innerdeutschen bei weitem übersteigen. Versandkosten liegen normalerweise ab 10 Euro aufwärts für leichteste Artikel und Überweisungsgebühren bei 12 Euro (z.B. Schweiz)  und mehr. Für billigere Artikel lohnt sich deshalb der Auslandskauf wenig, da die Gebühren den Artikelwert erheblich übersteigen; es sei denn, man will diesen Artikel unbedingt.

Auf der anderen Seite sollte man bei hochpreisigen Artikeln vorsichtig sein; trotz zahlreicher EU-Richt-linien und -verordnungen ist letzten Endes der Gerichtsstand im jeweiligen Land des Verkäufers/An-bieters Ausschlag gebend, wenn es z. B. um die Behandlung von Fakes/Plagiaten geht. Ich habe aus diesem Grund vor kurzem bei einer "Original Prada Damen-Handtasche"  nicht mehr mitgeboten, da in der Artikelbeschreibung 3 unterschiedliche Modellangaben gemacht wurden und der Verkäufer sich in Großbritannien befand, obwohl ich die Tasche (als Original) liebend gerne gehabt hätte.

birgit67655

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden