Vom Kauf zurücktreten und Ebay-Gebühren sparen

Aufrufe 341 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Vom Kauf zurücktreten und Ebay-Gebüren sparen - ja das geht!

 

Wenn sich Verkäufer und Käufer einig sind, den Kauf nicht zu vollziehen (z. B. wegen Irrtum) oder rückgängig zu machen (z. B. wegen Mangel), dann gibt es hierzu bei Ebay einen etwas versteckten Link. Das tolle: so kann der Verkäufer seine Ebay-Gebühren zurück erhalten!!

Für Verkäufer:
Unter "Unstimmigkeiten online klären" auf  "Nicht bezahlten Artikel" klicken und dann die Passage "Eine Gutschrift der Verkaufsprovision für einen zurückgegebenen Artikel oder eine nicht abgeschlossene Transaktion anfordern" auswählen. Ihr Kunde erhält darauf hin eine Mail, in der er die Rückabwicklung bestätigt - schon haben Sie Ihre Gebühren wieder zurück!

Für Käufer:
Machen Sie Ihren Verkäufer doch auf diese Möglichkeit aufmerksam - die meisten kennen sie nämlich nicht und zeigen sich daher bei einem Rücktritt vom Kauf recht störrisch (ich meine hier die privaten Verkäufer, bei gewerblichen habe Sie eh ein gesetzliches Rücktrittsrecht!).

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden