Vollbesatzreithosen mit Echtleder

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wie hier schon in einem anderen Ratgeber erwähnt wird, stimmt bei vielen Reithosen die Qualität von Leder und Stoff einfach nicht überein. Zitat: Leder tot Hose lebt.

Geb ich auch recht nur ist es ganz einfach sein ECHTES LEDER an einer Reithose schön weich zu halten ohne es erst "weich reiten zu müssen!

Hose bei 30 Grad waschen und im nassen Zustand das Leder mit ganz einfacher Body Lotion eincremen! Dann ganz normal trocknen lassen..

Ist kein Scherz!!! Habe beim ersten mal auch gedacht, welch ein schwachsinn, aber klappt sehr gut. Ist mir von jemandem gesagt worden der mir die Reithosen macht ;) Wenn man sich einmal dran gewöhnt hat, reitet man nicht mehr mit Lederimitat hosen. Ich hätte nämlich auch keine Lust immer extra waschzeugs für ne Reithose zu kaufen.

Also...einfach mal ausprobieren!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden