Virtua Tennis

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Virtua Tennis (Power Smash in Japan) ist ein 1999 erschienenes Tennisspiel. Das von der SEGA nahe stehenden Firma Hitmaker (ehemals AM3) entwickelte Spiel wurde zuerst als Arcade-Version veröffentlicht. Im Jahre 2000 erschien eine Version für das Dreamcast und 2002 folge eine Portierung auf Windows. Spielablauf Es ist ein relativ einfach aufgebautes Tennisspiel. Die Spielhallenversion besaß nur wenige Spielmodi, wie beispielsweise ein Turnierspiel. Ab der Konsolenumsetzung erfolgte die Implementierung eines Karrieremodus. Im Gegensatz zum Original konnten die Umsetzungen, statt zu zweit, von bis zu vier Spielern bedient werden. Das Spiel kommt neben den Bewegungstasten mit nur zwei weiteren Knöpfen aus und ist somit sehr schnell erlernbar.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden