Virenscanner & Firewalls

Aufrufe 15 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ganz klar, jeder Rechner, egal was für ein Betriebssystem, benötigt mindestens ein Virenscanner, bei Internet in jedemfall auch eine Firewall.

Ich habe bis jetzt gute Erfahrung mit »G DATA Internet Security« gemacht. Leicht zu bedienen und ist  eigentlich immer der Testsieger.
Da G-DATA im Gegensatz zu allen anderen 2 Vierensuchengines verwendet, kommt kein Virus durch!

Absolut nicht zu empfehlen ist  »Norton Internet Security«!!! ACHTUNG, wenn's einmal auf dem Rechner installiert ist, bekommt man es nicht mehr restlos runter, da es sich in der Regestrie wirklich überall rein schreibt. Das einzigste was dann noch hilft ist die Kiste platt zu machen und neu aufzuziehen.

Ich verwende eine Fritzbox(Router). Die meisten Router haben eine Firewall schon eineabaut, die aber "nur" auf eingehende Verbindungen ziehlt. Man sollte deshalb die dazugehörige Software immer mitinstallieren, denn hier ist eine sehr gute und gut verständliche Firewall inklusive, die keine Wünsche offne lässt.

Zu empfehlen sind auch die kostenlosen Versionen von AntiVir & Zone Alarm. Hauptsache, der Rechner ist geschützt und aktualisiert am besten tägich den Virenscanner. Aber da es kostenlos ist, muss man immer dran denken, dass natürlich kostenlose Software auch nicht so sicher ist wie die Securitypakete die ihre 20-30,-€ kosten.

Download-Links schick ich gerne zu.

Download-Linx findet ihr auf meiner Michseite

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden