Villa Ikarus-Achterhus

Aufrufe 83 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Villa Ikarus, Herr Kerlich verkauft über seine Ferienwohnung Achterhus jeden Tag ca. 18 Gutscheine.
Insgesamt Hat Herr Kerlich in 2006 rund 2800 Gutscheine verkauft. Termine sind nicht zu bekommen.
Die Sperrzeit ist vom 15. Juni bis 15. September. Als Freie Termine werden ausschließlich die Monate
Nov-Dez ( außer Sylvester ) und Januar und Februar genannt. Da er im Haus Ikarus nur wenige Räume
zur Verfügung hat, bleibt die Frage, wo und wann er die tausende von Gutscheinen abarbeiten will.
Es wird fleißig " weiterverkauft " obwohl es keine Zeiten gibt, was bei der geringen Zimmerzahl verständlich
ist. Meineserachtens sind Ebay-Kunden nur Finanzierer seiner Unterkünfte. Ebay unternimmt augenscheinlich
nichts und sieht weg, wie Kunden über den Tisch gezogen werden. Zur Zeit dürften einige  100000 Euro auf
den Konten des Herrn Kerlich lagern, die sicherlich gut angelegt ihm gute Zinsen bringen. Kunden wird
zugemutet, 2-3 Jahre im voraus zu zahlen. Was passiert mit meinem Geld wenn der saubere Herr Kerlich
zwischendurch eine  Insolvenz hinlegt?


Schlagwörter:

Villa Ikarus

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber