Viele Verkäufer zu blöd für paypal ????

Aufrufe 13 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

In letzter Zeit ist es mir und anderen Familiemitgliedern leider häufig passiert, daß eine Zahlung per paypal nicht gebucht werden konnte.

Der Grund war jedesmal der gleiche: " Die email-Adresse ist nicht registriert "

Also bitte, wer als Verkäufer in ebay paypal anbietet, sollte doch wohl fähig sein, seinen ebay-account mit paypal zu verknüpfen und eine registrierte email-Adresse verwenden !!!  Ein Storno ist für den Käufer sehr ärgerlich, weil das Geld dann von paypal einige Zeit eingefroren wird. Ich als Käufer muss also zweimal das Geld hinblättern und bekomme von paypal erst nach 6-10 Tagen die stornierte Zahlung erstattet.

Wer paypal anbietet oder sogar als einzige Zahlungsart zulässt, soll doch bitte sein Konto richtig einrichten !

 

 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden