Verwirrung? Oder Verirrung? Konfuzius hilft auch dann!

Aufrufe 95 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Man kann es immer wieder nur betonen:

Es muss jeder selber wissen, wie er mit sich selber in Harmonie kommen möchte.

Und jeder ist für sich selbst verantwortlich... 


Der eine geht, der andere bleibt! 




Konfuzius sagt übrigens: 

"Für den Edlen ist Rechtschaffenheit das höchste Ziel. Ist ein Edler tapfer, ohne zugleich rechtschaffen zu sein, entsteht Verwirrung. Ist der Gemeine tapfer, ohne zugleich rechtschaffen zu sein, so ist er ein Verbrecher."


Seht doch mal nach, wer hier unter den Ratgeberschreibern rechtschaffen mit seinen Lesern umgeht. Und wer eigentlich würdelos nur an seine "Punkte" denkt... Nicht jeder Köter sollte z.B. sein Gekläffe als Weisheit über über Psychologie verkaufen.

Wie gesagt: mit dem " burn out"-Syndrom ist wirklich nicht zu spaßen!



Liebe Grüße,
Euer sehr klar denkender rosa Detlef (vom Bodensee)












Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden