Verwendung von CSS in der Angebotsbeschreibung

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Jeder der etwas gut Präsentieren möchte, kommt nicht darum neben den schönen Angebotsvorlagen von Ebay auch noch Stylesheets (css) zu nutzen.

Wenn Ihr also CSS verwenden wollt, um eure Texte zu formatieren, Tabellen zu rahmen oder andere Spielerchen zu machen, gebe ich euch den Tipp jedes Style-Element in eine Klasse oder in eine ID zu packen.

ein Punkt kennzeichnet eine Klasse (und wird dann so aufgerufen class="dername"), eine # kennzeichnet eine ID (und wird dann so aufgerufen id="dername")

Bsp.:

.p { font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size:12px; color:#7493b4; }       // wir haben nun eine Textformatierung erstellt

Und so wird das dann bei der Angebotserstellung verwendet:

<p class="p">Sie bieten hier......</p>

Wenn ihr das nicht in eine Klasse oder ID packt und zb eine Hintergrundfarbe werden wollt, so wird alles so gemacht, da Ebay ja das Angebot auf einer Seite generiert und somit alles eingebunden wird.

Bsp.

body (ohne . oder #) formatiert die body-Anweisung automatisch

p (ohne . oder #) formatiert alle p-Anweisungen automatisch

usw.

Ich hoffe ich könnte etwas helfen. 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden