Verstand gebrauchen, überteuerte Angebote bei gebrauchter Hardware.

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Bemerkt denn keiner was bei eBay seit geraumer Zeit schief Läuft?
Es ist schon einige Zeit so, dass unter anderem auch gebrauchter Arbeitsspeicher jeder Art bei eBay zu Preisen angeboten wird, die zum Teil sogar noch höher oder nahe an den Neupreisen bei Händlern wie, nur z.B. Amazon sind. Man muss dort nicht einmal lange suchen um ein gutes äquivalentes Angebot für neue Module zu finden. Gibt man auf eBay bei Anbietern die eine "Preisvorschlag"-Option eingerichtet haben ein Angebot ein, muss man zudem mit einer beleidigenden Antwort rechnen, wenn man bei dem Angebot reell bleiben will.
Ich kann nicht verstehen, dass immer noch Menschen auf diese Angebote eingehen und dabei noch annehmen ein Schnäppchen gemacht zu haben.

Ich kann nur dringend anraten, vor einem Kauf den Neupreis in Erfahrung bringen. Wenn dies schon nicht mehr möglich ist weil der Artikel derart alt ist, genau überlegen ob es eine Antiquität oder ein üblicher Gebrauchsgegenstand ist?
Gerade bei gebrauchter Hardware max. 50% - 60% vom derzeitigen Neupreis anbieten. "Hat mal gekostet..." interessiert nicht. Und immer bedenken, es ist nicht neu. Auch Hardware verschleißt. Selbst Arbeitsspeicher hat begrenzte Schreib-Lese-Zyklen.
Gerade bei Hardware aber natürlich auch in allen anderen Bereichen würde ich dringend darauf achten auf reelle Angebote zu achten um eBay wieder etwas sauberer zu machen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden