Versicherter Versand

Aufrufe 222 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Manche Händler und ich selbst auch in der Vergangenheit, bieten für wertvolle Artikel z.B. Goldmünzen den versicherten Versand per Paket an, wofür man ja gerne bereit ist mehr Porto zu bezahlen. Schade nur, das gerade diese Artikel wie Bargeld, Edelmetall und wertvolle Münzen von der Versicherung laut den Geschäftsbedingungen von HERMES und Deutsche Post ausgenommen sind. So erwarb ich einen 1000 DM Schein, den der Verkäufer mit HERMES versendet hat. Das Paket ist spurlos verschwunden und nicht mehr auffindbar. HERMES verweigert nun bereits seit Monaten die Zahlung und verweist auf die Geschäftsbedingungen. Die Sache ist bereits beim Anwalt. Ergo: das Risiko des Versands dieser Artikel geht immer zu Lasten des Empfängers. Dafür auch noch mehr Porto zu bezahlen lohnt dann nicht wirklich. Manche kassieren hier ja bis zu 12 Euro für ein Paket und verdienen sich damit auch noch ein Zubrot.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden