Verschleierung von Produkteigenschaften u. Einflußnahme

Aufrufe 28 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ersteigerung einer Armbanduhr SEIKO-5-SPORTS-SNZD71-AUTOMATIK-100M-23-STEINE

Schilderung eines Versuches, bei dem der Verkäufer den Käufer nötigt, den Bewertungstext unter Androhung der Bewertungsherabstufung nachträglich zu ändern. Selbst erlebt nach dem Erwerb obiger Armbanduhr.

Ablauf:
Nach der Ersteigerung wurden die Formalitäten ausgetauscht, der Kaufpreis überwiesen, die Ware zugesendet und die gegenseitigen, positiven, Bewertungen erteilt. Die Bewertung des Verkäufers erfolgte wohl automatisch, da ihm erst einen Tag nach der von ihm abgegebenen Bewertung auffiel, daß ich in meinem Bewertungstext eine Anmerkung zu seinem Beschreibungstext gemacht hatte.

Mein Bewertungstext:
"alles gut geklappt; prompte Lieferung; aber, arab. Tg-Anz.-besser, wenn angesagt"

Seine E-Mail mit dem Versuch:
"die Anzeige sollte nicht nur arabisch sein sondern auch englisch, deutsch gibt es bei diesem Modell nicht. Bitte in Bewrtung korrigieren sonst müssen wir die Bewertung runterstufen. mfg W+S"

Ich antwortete darauf:
"Sehr geehrter Herr Sch......,
ich habe Sie meines Wissen nach positiv beurteilt und nichts Negatives bezüglich des Kaufes geäußert.
Meine Bewertung lautete positiv: "alles gut geklappt; prompte Lieferung; aber, arab. Tg-Anz.-besser, wenn angesagt"
Falls Sie der Meinung sind, daß auf dem deutschen Markt für einheimische Käufer nicht erwähnenswert sei, daß die Armbanduhr eine englische Tagesbezeichnung (was ja noch als normal gelten kann, da viele Einheimische der englischen Sprache mächtig sind) und eine arabische Tagesbezeichnung hat, aber keine deutsche, sehe ich das grundlegend anders.

Beispiel:
Bei einem Kraftfahrzeug mit Rechtslenker, den Sie in Deutschland verkaufen wollten, würden Sie ja auch angeben, daß es ein Pkw mit Rechtslenker ist.
Äquivalent dazu hätten Sie es meiner Auffassung nach in Ihrer Anounce nennen müssen, daß die Tagesanzeige nicht in Deutsch, sondern nur in Englisch und Arabisch, erscheint.

Wobei Sie in der Ablichtung der Uhr auch noch den einzigen Tag abbildeten, der im Englischen und Deutschen schreibgleich ist: Mon(tag -day), und ich mich als Ihr Kunde deshalb in der Überzeugung wähnte, daß es auch in Deutsch wäre!

Warum erwähnten Sie in Ihrer Anonce denn nicht, daß es dieses Modell, wie jetzt in Ihrer E-Mail mir zugesandt, nicht mit deutscher sondern nur mit englisch-arabischer Anzeige gibt?
Diese Eigenschaft der Armbanduhr stellte für mich eine nicht erwartete, überraschende Besonderheit des Objektes dar! In diesem Kultur- bzw. Sprachkreis, im arabisch sprechenden Raum wohl eher nicht.

Eher könnte ich eine abweichende Eigenschaft des beworbenen Artikels geltend machen.

Ihre Ankündigung, daß Sie mich abwerten wollen, wenn ich die gemachte Bewertung nicht änderen würde, erfüllt, gelinde gesagt, den Tatbestand der Nötigung!

Außerdem würde dieses den Mißbrauch des Bewertungssystems von ebay darstellen, da ich meine Käuferverpflichtungen voll und ganz erfüllt habe. Meine Bewertung erfolgte sogar vor der Ihrigen, obwohl vom Ablauf der Leistungsverpflichtungen her, Sie die Erstbewertung hätten erteilen sollen. Unter den obigen Aspekten kann ich es als Käufer nicht nachvollziehen, daß sie eine Revidierung der Bewertung fordern.

Mit freundlichen Grüßen ..."


Was zeigt, daß Käufer gar nicht so differenziert denken können, wie es allem Anschein nach nötig ist.


Schlußfolgerung:

Beim Verkäufer nachfragen; nach allem Möglichen.

Problem ist nur, daß der Käufer prinzipiell mehr wissen müßte als der Verkäufer, um die richtigen Fragen stellen zu können. Denn nach den nicht erwähnten, nicht erwarteten Eigenschaften eines Produktes, wie soll da gefragt werden?

Eine andere Frage ist auch, ob solche Fälle nicht bezüglich des UWG (Unlauterer Wettbewerb Gesetz) interessant wären. Eigentlich müßten die Kriterien zur Abmahnung erfüllt sein.


Ach ja, vom Verkäufer erfolgte keine Reaktion. Ich denke, er ist sich der Tatsachen wohl bewußt und schweigt lieber Stille.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden