Verschiedene Barbie-Puppen auf eBay kaufen

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Verschiedene Barbie-Puppen auf eBay kaufen

Seit über 60 Jahren gibt es Barbiepuppen und entsprechend groß ist das Angebot an unterschiedlichen Puppen. Der Bekanntheitsgrad der Barbies ist enorm und es gibt wohl kaum ein Mädchen, das nicht mindestens eine davon besitzt. Ob zum Sammeln oder zum Spielen; es kann mitunter schwierig sein, aus dem breitgefächerten Sortiment das passende Modell auszuwählen.

Begehrtes Objekt zum Spielen und für Sammler

Während man als passionierter Sammler in der Regel eine genaue Vorstellung von seinen Suchkriterien hat, ist es für Eltern oder Großeltern oft eine Herausforderung, die passende Barbie zu finden, mit der dann auch wirklich gespielt wird. Deshalb werden Ihnen nachfolgend verschiedene Barbie-Modelle vorgestellt sowie ein paar Tipps zu Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen den Modellen gegeben.

Prinzessinnen, die Lieblinge kleiner Mädchen

Spätestens seitdem Barbie zur Hauptfigur in, von Mattel produzierten, Märchenfilmen avanciert ist, erfreuen sich Barbie-Prinzessinnen stetig steigender Beliebtheit. Neben den klassischen Märchenprinzessinnen, wie Rapunzel oder Odette aus Schwanensee, gibt auch von Mattel kreierte Barbie-Feen und -Prinzessinnen wie die Schmetterlings-Fee Mariposa. Ausgestattet mit edlen Kleidern laden sie dazu ein, die gesehenen Geschichten nachzuspielen. Für ein besonders authentisches Spielerlebnis wird auch das passende Schloss zur jeweiligen Prinzessin angeboten. Außerdem gibt es für jeden Prinzessinnenfilm auch die dazugehörigen Tierfiguren sowie Barbies kleine Schwester Shelly und den Prinzen.

Barbie im angesagten Look

Auch Barbie geht mit der Zeit. Die Barbies aus der Fashion Fever-Kollektion tragen angesagte Outfits, die weniger aufwändig verarbeitet sind als die Ballkleider der Prinzessinnen. Dafür sind die Barbies dieser Serie preislich durchaus erschwinglich und eignen sich deshalb gut als kleines Mitbringsel. Und damit das Spielen nicht langweilig wird, gibt es für diese Barbies auch ein umfangreiches Sortiment an Kleidung und Accessoires. Weiterhin werden auch dazu passende Wohnhäuser und eine mittlerweile beträchtliche Auswahl an unterschiedlichen Fahrzeugen angeboten.

Sommer, Sonne und Spaß am Strand

Mit der Barbie-Beach-Glam-Serie hat Mattel das kalifornische Lebensgefühl in eine Barbie-Kollektion eingefangen. In Bikinis oder Sommerkleidchen und ausgestattet mit Sonnenbrille und schickem Schmuck geht es an den Strand. Ein interessantes Detail hierbei ist, dass die ersten Beach-Barbies noch sonnengebräunt waren, während die neueren Modelle offensichtlich mehr Wert auf ihre Gesundheit legen und sich vor übermäßiger Sonne schützen – hier wird sich Mattel offensichtlich der Vorbildfunktion bewusst, die das Unternehmen trägt. Für die perfekte Strandparty dürfen natürlich auch die Surferboys nicht fehlen. Die passende männliche Begleitung, im Allgemeinen bekannt unter dem Namen Ken, findet man in der entsprechenden Unterkategorie.

Ich wäre gerne...

Mit Barbiepuppen stellen Kinder auch alltägliche Szenen gerne nach. Besonders geeignet ist hierfür die Ich wär gern-Serie. Hier gibt es Barbies in allen erdenklichen Berufen mit entsprechendem Outfit und Zubehör. Ob als Lehrerin, Tänzerin oder Fußballspielerin – Barbie macht immer eine gute Figur. Dank dem Zubehör, welches in den Spielsets enthalten ist, können die Kleinen so das wahre Leben nachspielen. Positiv anzumerken ist hier die Tatsache, dass sich Mattel nicht auf typische Frauenberufe beschränkt hat, sondern es Mädchen ermöglicht, sich auch mit männerdominierten Berufen zu identifizieren.

Barbie als Sammelobjekt

Barbie ist nicht nur Spielzeug, sondern auch begehrtes Sammlerobjekt. Hierzu sollte die Barbie möglichst in der Originalverpackung erhalten sein. Modelle vor 1973 beispielsweise werden bei eBay in einer eigenen Kategorie geführt. Hier finden sich zahlreiche mitunter original verpackte Raritäten vergangener Jahrzehnte, an denen man sehr schön die Veränderung des Schönheitsideals bis zur heutigen Zeit erkennen kann. Auch Mattel hat das Sammelpotential ihrer beliebten Puppen erkannt und eigens eine Sammler-Edition auf den Markt gebracht. Hier findet man begehrte Stücke wie die Neuauflage der ersten Barbiepuppe von 1959. Außerdem umfasst die Kollektion auch Nachbildungen berühmter Persönlichkeiten und Schauspieler: So gibt es Sängerinnen wie Diana Ross oder die beliebten Charaktere der Twilight-Serie mittlerweile auch als Barbiepuppen. Diese Puppen werden in limitierten Auflagen produziert und liegen preislich deutlich über dem Niveau der üblichen Barbiepuppen, sind aber auch nicht unbedingt zum Spielen gedacht.

Speziell für Sammler werden seit einigen Jahren auch spezielle Barbies aus Porzellan oder seit 2000 auch aus Silkstone gefertigt. Diese Puppen sind keinesfalls zum Spielen, sondern ausschließlich zum Sammeln geeignet und haben den Vorteil, dass sie aufgrund des hochwertigen Materials nicht so schnell altern wie die konventionellen Puppen aus Plastik. Diese speziellen Sammler-Barbies sind ein wenig kleiner als die Standard-Barbies.

My Scene-Puppen

Etwas anders als die klassischen Barbiepuppen sind die My Scene-Puppen: Der Kopf dieser Puppen ist größer, doch der Körper ist so gestaltet, dass man den Puppen auch Kleider von Barbie anziehen kann. Die My Scene-Puppen sind sozusagen die It-Girls unter den Barbies. Sie sind mit der aktuellen Mode sowie mit Smartphone ausgestattet – hier ist das richtige Styling alles. Die My Scene-Puppenkollektion besteht im Wesentlichen aus einer Mädchen-Clique, die mit immer neuen Stylings aufwartet. Die Produktion neuer My Scene-Puppen wurde um 2009 eingestellt, weshalb die Puppen auch für Sammler von großem Interesse sind.

Barbies mit Gruseleffekt

Seit Vampire und Werwölfe die Leinwand und die Herzen der Teenies erobert haben, sind gruselige Figuren so gefragt wie noch nie. So gibt es auch im Bereich der Barbiepuppen eine sehr erfolgreiche Puppen-Serie, die dieses Genre abdeckt. Die Monster High Puppen in Gestalt von Frankie Frankenstein, Clawdeen Wolf oder Draculaura sind hippe Teenager-Figuren mit ein paar gruseligen Details wie Vampirzähnen oder Narben. Ähnlich wie die My Scene-Puppen entspricht die Größe der Figuren nicht der der konventionellen Barbiepuppen. Auch für die Monster gibt es mittlerweile eine eigene Zeitschrift, eine Website und Animationsfilme, was die Popularität der Puppen weiter vorantreibt. Dank der mitgelieferten Puppenständer und den vielen unterschiedlichen Charakteren sind die Monster High-Barbies auch als Sammlerstücke gut geeignet.

Die Unterschiede und Gemeinsamkeiten verschiedener Barbie-Modelle

Barbiepuppen jeder Serie oder Kollektion gibt es in unterschiedlichen Preisstaffelungen. Der Preis einer Barbiepuppe ist abhängig von mehreren Faktoren: Handelt es sich um eine Sammlerpuppe oder ist es ein Modell, das eigentlich zum Spielen gedacht ist? Ein weiterer Unterschied besteht natürlich in der Bekleidung. So gibt es beispielsweise bei den Prinzessinnen meist eine Version in teurer Robe und eine Version im günstigeren Alltagskleid. Außerdem ist für den Preis entscheidend, wie viele Gelenke die Barbie hat. Bei günstigeren Barbies sind meistens keine Gelenke vorhanden oder maximal die Knie beweglich. Aufwändiger verarbeitete Modelle haben auch Schulter- und Armgelenke, was eindeutig mehr Spielspaß bringt. Ebenfalls beliebt bei Kindern sind die Barbies, die über Zusatzfunktionen verfügen, wie zum Beispiel eine Gesangsfunktion oder leuchtende Flügel.

Die Kleidung, die es für Barbies zu kaufen gibt, passt nicht jeder Puppe. Im Laufe der Jahre hat sich die Figur von Barbie stark verändert: Während die älteren Barbiepuppen noch mit Wespentaille und großer Oberweite daherkamen, sind die Modelle der jüngeren Zeit eher mit einer sportlich schlanken Figur ausgestattet. Deshalb sollte man beim Kauf von Bekleidung darauf achten, dass sie zeitlich zur Puppe passt. Insbesondere neuere Kleider lassen sich nicht problemlos einer älteren und fülligeren Puppe anziehen.

Barbies auf eBay finden

Um einen ersten Überblick über das breitgefächerte Sortiment an unterschiedlichen Barbiepuppen bei eBay zu erhalten, empfiehlt sich die Suche in der Kategorie Barbie. Hier findet man neben den erwähnten Puppen auch Zubehör. Wer sich ausschließlich für Barbiepuppen und eher weniger für das Zubehör interessiert, kann auch direkt in der Unterkategorie Puppen die Suche starten. Neben den im Ratgeber erwähnten Unterkategorien kann man das Angebot mit der eBay-Suchfunktion weiter filtern und die Suche auf die Puppen begrenzen, die bestimmte Eigenschaften erfüllen.

In der Artikelbeschreibung findet sich zusätzlich ein Verweis auf die Versandkosten. Erwirbt man mehrere Stücke von einem Anbieter, besteht selbstverständlich die Möglichkeit, den Versand der einzelnen Auktionen nach Rücksprache mit dem Anbieter zu bündeln. Gerade bei kleineren Artikeln ist das oft um einiges günstiger. Eine weitere Möglichkeit, die manche Verkäufer anbieten, um die Versandkosten einzusparen, ist die Selbstabholung. Um entsprechende Angebote in einer bestimmten Region zu finden, kann man bei der eBay-Suche einen Suchradius definieren, so dass man aus regionalen Angeboten wählen kann, die leicht vom Heimatort aus zu erreichen sind.

Fazit

Barbiepuppen gibt es in den verschiedensten Ausführungen und Preisklassen. Dank zahlreicher Unterkategorien und mit dem nötigen Grundwissen kann man sich jedoch gut zurechtfinden und wird bestimmt einige Angebote finden, die dem persönlichen Geschmack entsprechen. Insbesondere für Sammler finden sich auf eBay immer wieder interessante Angebote, die die Sammlung bereichern können, doch auch ein kleines oder größeres Präsent für Kinder ist dank zahlreicher Suchfilter schnell und unkompliziert gefunden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden