Versandverpackung

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Achtung!! Viele sind der Meinung mit Sätzen wie z.B. Keine Haftung für Transportschäden oder ähnlichem sich aus der Affäre ziehen zu können. Dies ist nicht möglich und verstößt gegen die E-bay Grundsätze und geltendes Recht!
    Hier ein Paar nützliche Tipp´s
1. In den AGB´s der meisten Logistik Unternehmen steht das man die Waren so verpacken muss, das man das Packstück aus bis zu einem Meter höhe fallen lassen kann ohne das die Ware beschädigt wird.
2. Luftpolsterfolie und Kunststoffchips besorg ich mir immer bei Media Markt,Karstadt,Saturn u.s.w. die sind meistens froh wenn sie Ihren "Müll" umsonst loswerden.Und ich Sammle alles was ich aus erhaltenen Paketen bekomme. 
3. Die richtige Kennzeichnung ist auch sehr wichtig z.B.
    Vorsicht zerbrechlich (ein Glas).
    Oben ( zwei Pfeile nach oben und ein Strich darunter).
    Vor Nässe schützen ( ein Regenschirm).
4. Der passende Karton
 -  es sollte immer genug Platz zwischen den einzelnden Teilen und der Aussenwand des Kartons vorhanden sein ( je schwerer die ware desto mehr ausgepolsterter Platz sollte vorhanden sein, mindestens zwei Finger breit).
 -  die Dicke des Kartons ist auch sehr wichtig, es gibt 1 bis 3 wellige Kartons.


weitere nützliche tipps folgen
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber