Versandtaschen besser als Päckchen

Aufrufe 17 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo ich nochmal,

ich habe bei den Versand von H0 Modellen oftmals die Erfahrung gemacht das der Versand sowohl bei H0 Autos als auch H0 LKW´s in Versandtaschen sicherer ist als im Päckchen.

Ich rolle die Autos oder LKW´s vorher noch in eine Lage Luftpolster und packe sie dann in die gepolsterte Versandtasche, schreibe zusätzlich nochmal deutlich sichtbar drauf "bitte nicht belasten".

Habe auf diese Weise mehr als 100 Modelle verschickt und Sie kamen bis auf eine Ausnahme alle heile an. Bei Päckchen war das bei mir oft nicht der Fall.

Die Gründe hierfür liegen oftmals darin, die Versandtaschen werden zusammen mit anderen Kleinsendungen wie Briefen, Zeitschriften etc. transportiert, die auch in den meisten Fällen er wenig Eigengewicht haben, so das die H0 Modelle wenig belastet werden. Schauen wir dagegen zum Päckchen Versand, hier fallen gegen unser kleines H0 Päckchen oftmals Pakete von über 10 kg und dies manchmal auch aus höhen bis zu 2 m. Dann wenn schonmal jemand morgens ein Auge in ein Postauto geworfen hat, sind diese oft kurz vorm platzen, so voll beladen wie sie sind. Und hier nicht nur die Regale sondern auch die Gänge, wenn dann bestimmte Päckchen aus einem Regal benötigt werden, wird auch schonmal ein Päckchen als Stufe benutzt. Dieses halten oftmals unsere kleinen Päckchen mit H0 Modellen nicht aus.

Deshalb versuche ich alles was in Maxibriefen zu versenden geht auch hiermit zu versenden.

Hier freut sich auch oftmals der Käufer über gesparte Versandkosten.

Ich weise noch ausdrücklich darauf hin das dieses nur meine persönlichen Erfahrungen sind und andere vielleicht gegensätzliche Erfahrungen gemacht haben.

Cio Stefan

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden