Versandpreis bedeutet nicht = Porto !!!

Aufrufe 33 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Versandpreis bedeutet nicht = Porto!!!

Im Versandpreis steckt nicht alleine das Porto,
sondern auch alle Nebenkosten, die da sind:

Verpackung
     Luftpolstertaschen oder Ähnliches

Tesa, Klebeband

Tägliche Fahrten zur Post
     nicht Jeder wohnt gleich neben der Hauptpost,
     vor allem nicht auf dem Lande...

Sollte es sich einmal um einen Schuhkarton als Verpackung handeln,
so muß auch der geholt und gut verklebt werden.

Zusätzliche Aufwendungen des Verkäufers:

Noch dieses Jahr (2008) müssen wir uns am Dualen-System beteiligen,

d.h. wir zahlen extra kräftig dafür, daß wir Verpackungen versenden dürfen! 

Jede Menge Tinte + Papier
    Schliesslich bekommt jeder Verkauf mind. einen Ausdruck -
    auch 1,00 Euro-Verkäufe!
    Sonst versinkt der Verkäufer im Chaos.

Computer nebst Drucker laufen oft den ganzen Tag bis in die Nacht,
da kommen auch schon leicht 30,00 zusammen im Monat.

ect.,  ect......mit dem Porto alleine ist es also nicht getan.

Es nennt sich ja auch Versandkosten -
sie müssen sich allerdings im Rahmen halten.

 

Hier lesen Sie weitere Ratgeber von CONNIBU:

Wichtige Tips für die Aquarienpflege

Struvitsteine bei Katzen - Blut im Urin - ALARM!

Katzen und ihre Menschen

Zecken-Borreliose beim Hund

Flohpopulation - alles rund um den Floh - lesenswert!

Goldfische im Aquarium - dummerweise noch immer in Mode

eBayer gewerblich bloß nicht alleine - mind. zu Zweit!! 

Miserable Bewertungsmoral bei Käufern

Schnellere Alternative zum Päckchen bei der Post


 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden