Versandkostenabzocker-abzocken durch hohe Versandkosten

Aufrufe 55 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wer hat sich noch nicht über zu hohe Versandkosten geärgert ?

Da findet man endlich das passende Angebot und stellt fest, die Versandkosten sind sehr hoch. Soll man trotzdem kaufen ? Lohnt es sich wirklich, trotz der hohen Versandkosten zu kaufen ? Es wird manchmal fast zu einer Gewissensfrage, was man tun soll. Im laufe der vergangenen Jahre habe ich immer wieder festgestellt, dass es wirklich große Versandkostenabzocker gibt, die glauben einen evtl. zu niedrig erreichten Verkaufspreis mit dem Porto wettmachen zu können. Gibt es doch tatsächlich Angebote mit Startpreis 1,- Euro und Versandkosten 15,- Euro und mehr, bei einem Artikel der vielleicht höchstens 5,- bis 6,- Euro bringen wird, weil er nicht mehr Wert ist. Es gibt fast keinen Bereich wo man sie nicht findet die "Portoabzocker". Wenn man z.B. bei Modellautos schaut, wie unterschiedlich hier die Portokosten sind, obwohl alle das gleiche Gewicht haben. Da kommt man echt ins staunen. Oder bei Flachbild-Fernseher, da wird das Gewicht angegeben und jede Größe hat auch ein bestimmtes Gewicht, aber die Versandkosten reichen von 18,50 Euro bis 155,- Euro. Das letzte das ich gesehen hatte war ein LCD mit 30" Zoll , erzielt wurden 725,- Euro und die Versandkosten waren tatsächlich 95.- Euro. Da könnte man ja 5 - 6 LCD´s verschicken. Es gibt hunderte von Beispielen - deshalb Leute - Augen auf und vergleichen, es gibt kein Angebot, dass nicht durch ein besseres oder gleichgutes ersetzt werden kann. Dann halt mal etwas warten, bis etwas günstigeres angeboten wird. Auch bei 1,- Euro Artikeln genau überlegen, ob die Versandkosten gerechtfertigt sind, sonst Finger weg!
Ich habe unlängst eine Angebot entdeckt: 1 Blatt Papier - Sofort-Kauf" jetzt 1,- Euro - und die Versandkosten waren 50,- Euro!!!!
Ich habe dies natürlich Ebay sofort gemeldet, die erstaunlicherweise sofort reagiert haben und den Verkäufer sogar gesperrt haben, da er noch ähnliche solcher faulen Tricks auf Lager hatte.
Auch bei den "Sofort-Kauf" Angeboten unbedingt auf die Versandkosten achten!
Bei Angeboten bei denen keine Versandkosten angegeben ist - unbedingt per Email nachfragen, sonst bekommt ihr die große Überraschung und könnt nichts dagegen tun! Seriöse Verkäufer teilen die Versandkosten mit, bei denen wo nichts steht, könnte man evtl. sagen vergessen, was ich nicht glaube, dass ist pure Absicht ! Auch bei angebotenem Versandrabatt, genau lesen wo es steht und in welcher Höhe dieser Rabatt angeboten wird, sonst gibt es auch hier unliebsame Überraschungen.

Ich werde jedenfalls "Versandkostenabzocker" nicht unterstützen und genau überprüfen, ob sich der Kauf lohnt.
Entweder warte ich auf ein besseres Angebot oder lass den Kauf ganz sein. Es fällt natürlich schwer manchmal entscheiden, wenn man bestimmte Dinge sammelt und endlich gefunden hat. Aber auch diese Verkäufer wissen genau, wenn ein Artikel gesucht oder rar ist und gerade deshalb schlagen sie erbarmungslos zu mit erhöhten Versandkosten.
Auch ganz wichtig, bei Angeboten aus dem Ausland - selbst aus Österreich sind die Versandkosten sehr hoch.

Immer dran denken: Ich bin doch nicht blöd! Auf sowas fall ich nicht rein!   Trotzdem  weiterhin viel Spass bei Ebay.
Sagen sie es auch ihren Freunden und Bekannten weiter, vielleicht wollen die auch lesen, was für uns alle WICHTIG ist.

Wenn dieser Ratgeber für sie hilfreich und nützlich war, würde ich mich über eine Bewertung freuen - vielen Dank.
Beachten sie auch meine anderen Ratgeber!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden