Versandkosten sparen

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wie kann ich Versandkosten sparen?

Versicherte Sendungen:

Einschreiben sind bis 25 Euro versichert. Es kann sich also lohnen ein Einschreiben anzubieten, anstatt ein Paket zu senden. Das kommt natürlich auf die Ware an. Bei Münzen und Briefmarken lohnt sich das ggf. schon.

Paket: Wer viele pakete verschickt sollte Paketmarken kaufen. Diese sind gestaffelt zu bekommen. Je mehr man nimmt, desto billiger wird das im Schnitt. Aber aufpassen: Der Abverkauf muss dann auch schnell gehen, da man ansonsten der Post nur einen Warenkredit einräumt.

DHL-Pakete sind recht teuer. Vor allem im Vergleich zu Hermes. Hermes kostet zur Zeit 4,10 Euro für ein S-Paket (bis 30cm lang)! Das reicht in der Regel für 80 Prozent aller Sendungen aus. Versichert ist es genauso wie bei DHL bis 513 Euro! Erkundigt Euch, wo HERMES-Annahmestellen in Eurer Umgebung sind. Meistens sind es Lottogeschäfte oder Bäckereien. Auch hier kann man sparen. macht Euch bitte mit den Unterschieden in Ruhe vertraut. Bei Hermes wird nach Größe (S, M, L) und Gewicht abgerechnet und bei der DHL nur nach Gewicht. Wer also unter 5 Kilo bleibt, sollte HERMES nehmen.

Unversicherte Sendungen:

Päckchen: bis 2 kg ist ein Päckchen optimal. Doch DHL-Päckchen und Hermes sind hier gleich teuer. Und warum nicht versichert zum gleichen Preis schicken? Alternativ ist zu prüfen, ob sich nicht ein Maxibrief lohnt (1000g). Der kostet z.Zt. nur 2,50 anstatt 3,90!

Warensendung: bis 50g 70 CENT und bis 500g 1,65 Euro! Unabhängig von der Grösse! Muss allerdings zu Prüfzwecken offen bleiben und darf daher nur mit einer Versandklammer verschlossen werden UND es darf kein Brief oder Begleitschreiben beigelegt werden.

Büchersendungen / Pressesendungen: Werden nach Gewicht berechnet. Muss allerdings zu Prüfzwecken offen bleiben und darf daher nur mit einer Versandklammer verschlossen werden UND es darf kein Brief oder Begleitschreiben beigelegt werden.

 

Wenn Dir der Ratgeber geholfen hat, freut mich das. Bitte vergiss in diesem fall nicht ihn zu bewerten. Wenn Fragen offen geblieben sind, lass es mich bitte wissen. dann kann man ihn ggf. sukzessive ergänzen und verbessern. Das hilft dann auch anderen.

Gruss aus Gotha

SASCHA (gruenauge68)

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden