Versandkosten - so nicht

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

 Die Versandkosten eines Ebayers für eine Ware sollte bei 6,50 € (Hermes) liegen. Versandrabatt wurde nicht angeboten.

Da ich zwei Artikel der gleichen Art (Größe insgesamt 37x30x34cm) ersteigern wollte, habe ich nach der Höhe der Versandkosten gefragt. Es wurde mir der Versand der zwei Artikel für 9,80 € angeboten. 

Auf nochmalige Anfrage, ob die Ware nicht mit DHL für  5,90 € Onlinegebühren oder für 6,90 € (Abgabe am Schalter) + Versandkosten möglich sei, antwortete der Verkäufer, dass er nur mit Hermes versenden würde. Auch so kann man Versandkosten in die Höhe treiben. Für 5,90 € bzw. 6,90 € durch DHL hätte man sogar 4 Artikel der gleichen Art verschicken können.

Diese Art der Berechnung der Versandkosten ist reine Abzocke. Vom Ersteigern  der angebotenen Ware habe ich jedenfalls Abstand genommen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden