Versandkosten niedrig halten mit GLS

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Da ich in letzter Zeit  größere und auch schwere Sachen bei e-Bay verkauft habe und die Versandkosten für solche Sachen mit DHL meist Beträge erreichten welche nicht mit dem erziehlten Auktionspreis in Relation standen, habe ich mir einen anderen Anbieter gesucht  und auch gefunden.

Bei GLS zahlt man  nicht für das Gewicht eines Paketes sondern für dessen Größe.

So misst man einfach nur die längste und die kürzeste Seite seines Packetes und danach berechnet sich die Versandkosten.

Es gibt 5 verschiedene Preisklassen:
(Preise für Deutschland ohne Inseln)
  1. XS    max. 35cm   4,10  €
  2. S       max  50cm   5,90 €
  3. M      max  65 cm  6,90 €
  4. L       max  80 cm  9,90 €
  5. XL    max   3 m     15,30 €
Für Sendungen ins europäische Ausland schwanken die Preise

  1. XS   12,60 € bis 18 €
  2. S      13,70 € bis 20,80 €
  3. M     15,90 € bis 25,20 €
  4. L       18,00 € bis 28,90 €
  5. XL     20,80 € bis 33,20 €
Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt in der Regel  binnen 24 Stunden.

Für Europa sind es in der Regel 1 bis 4 Tage.

Jedes Paket ist bis zu 750,- € versichert.
Dank der Paketnummer ist jederzeit die Sendevervolgung über die  GLS- Homepage möglich .


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden