Versandkosten - eine Hass-Liebe...

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Versandkosten - des einen Freud, des anderen Leid...

Ein leidiges Thema - verhasst und geliebt - und immer wieder Anlass zu heissen Diskussionen. So mancher "Haussegen" hängt schief, wenn sich über die Versandkosten gestritten wird. Grundsätzlich ist zu sagen, das bestimmte Gegenstände aufgrund der Grösse bzw. des Gewichtes eben höhere Versandkosten verlangen - schliesslich will ja niemand "draufzahlen". Prinzipiell sollten die Versandkosten im Allgemeinen die Standardpreise NICHT überschreiten. Ich kann nur jedem wirklich dazu raten, sich ggf. VORHER bei verschiedenen Versendern/Paketdiensten über die aktuellen Preise zu informieren - im Zeitalter des Internets sollte dieses kein Problem darstellen.

Einige Grundlegende Regeln sollten beachtet werden:

Für den Verkäufer...

  • KEINE überhöhten Versandkosten verlangen (das geht meistens nach hinten los - einmal verkauft = nie wieder verkauft)
  • Rabatte und Staffelungen anbieten (bei hochpreisigen Artikeln evtl. sogar kostenlosen Versand anbieten)
  • Auch wenn es zunächst teurer ist - GRUNDSÄTZLICH UND IMMER VERSICHERT VERSENDEN (vereinfacht die Abwicklung bei Verlust, sorgt für Vertrauen beim Käufer und zahlt sich letztendlich durch geringeren Arbeitsaufwand am Ende doppelt aus)
Für den Käufer...
  • IMMER auf VERSICHERTE Sendung achten - möglichst keine "BillichPortoKosten" in Kauf nehmen (bei Verlust hat der Käufer das Problem = Ware weg, Geld weg, Ärger und Hasskappe am Hals, etc.)
  • Auf "ÜBERTEUERTE" Versandkosten achten - VOR DEM KAUF auch das Kleingedruckte (meistens ganz unten) lesen - es gibt tausende andere Anbieter, tausende andere gleiche oder selbe Artikel mit den Standardversandkosten
  • VOR DEM KAUF bei Paketdiensten die Standardpreise ansehen (Anm. auch "Päckchen" sind bis 25.- Euro gegen Verlust abgesichert - siehe DHL)
  • UNBEDINGT das Bewertungsprofil des Verkäufers ansehen - so manch "Powerseller" hat vor seiner Pleite noch ordentlich "abgesahnt" - anhand der letzten 30 Bewertungen kann eine "Problematik" ganz schnell aufgespürt werden, und nur die letzten 30 Bewertungen sind maßgeblich - nicht die 10.000 insgesamt!!!
  • bei hochpreisigen Artikeln möglichst direkte Übergabe vereinbaren und Zeugen mitnehmen
Sicherlich gibt es den einen oder anderen Punkt, der hier nicht beschrieben ist - letztendlich sollte Mann/Frau immer den gesunden Verstand beisammen haben, und nicht überstürzt, bzw. zu "vorschnell" handeln.
  • ICH versende IMMER UND AUSSCHLIESLICH NUR VERSICHERT!!!
  • ICH versende IMMER UND AUSSCHLIESSLICH NUR mit einem GÜNSTIGEN und GUTEN Paketdienst!!! (zur Zeit Hermes Versand - leider ist das Einfügen von direkten Links zur Zeit nicht möglich)
  • Ich biete IMMER VERSANDRABATT und Staffelungen an!!!
Schliesslich soll eBay Spass machen und nicht zu Frust und Ärger führen - und solange ein paar kleine grundlegende Regeln beachtet werden - ist dieses auch der Fall!!!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden