Versandkosten bei ebay ein leidiges Thema:-))

Aufrufe 13 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo liebe ebayer,

vor ca 2 Monaten habe ich nun auch begonnen hier bei ebay zu verkaufen.
Es macht mir auch sehr viel Spaß.
Doch über eines  bin ich verblüfft und zwar meine Kategorien Bewertung,dort  habe ich zur zeit 4,8% bei Versand&verpackungskosten( was  ja nun nicht so schlecht ist,mich aber trotzdem wundert:-( und auch ein bissel ärgert.
Ich versende immer die günstigste Variante für den Artikel verlange keine extra Kosten für Verpackung oder Sonstiges,Paketmarken drucke ich online und berechne dem Käufer den 1 Euro weniger.Da ich immer Verpackungsmaterial zu Hause habe( oder ich besorge mir im Einzeldandel Kartons umsonst)  und zur Post 5 Minuten laufen muß.(Tut noch meiner Gesundheit gut :-)verlange ich nichts extra. Ich finde die Portokosten schon hoch genug da muß ich dem Käufer nicht noch weitere Kosten aufbinden;-))  Bei mir zahlen sie  immer nur die reinen Kosten die auch ich bezahlen muß.Manche Artikel versende ich sogar kostenlos und oft lege ich noch drauf,da ich den Artikel versichert versende obwohl nicht bezahlt.Ich nenne das Service.Sollte ich doch mal günstiger versenden können schicke ich das Restgeld im Paket mit oder erbitte die Kontodaten und überweise es zurück.Mehr denke ich kann man nicht mehr tun als Verkäufer und doch wird man fast nie von den Käufern mit 5 Sternen bewertet.... (Schade)
Es geht wohl alle ehrlichen Verkäufern bei ebay so:-(
Natürlich gibt es genug Portoabzocker hier das finde ich selber und eigentlich müssten solche Personen von ebay ausgeschlossen werden!!! Aber wenn ich doch sehe das ein Verkäufer nichts an den Portokosten verdient(wie sich das gehört) Bewerte ich ihn mit 5 Sternen.(Ich habe auch nichts gegen geringe Verpackungskosten usw So lange sie Kosten nicht einen gewissen Rahmen sprengen.Ich bewerte trotzdem voll.
Liebe Käufer ihr könnt die Versandkosten hier bei ebay im Versandkostenrechner nachschauen und wenn euch der Versand bei einigen Käufern zu hoch erscheint schreibt ihn an und fragt wie sich die Portokosten zusammensetzen,oder schlagt eine günstigere Variante vor.Ehrliche Verkäufer werden sich bei euch melden und meist kann man sich einigen.Falls sie keine Antwort erhalten oder der Verkäufer bei den hohen Versandkosten bleibt, rate ich ihnen nicht zu bieten. Wenn alle ebayer  bei solchen Abzockern nicht  bieten würden, könnte  man sehen wie schnell diese Verkäufer abtauchen oder aber aufeinmal günstigen Versand anbieten.So lange es aber ebayer gibt die dort trotzdem kaufen wird dieses Problem mit den Portoabzockern   immer mehr werden :-(

Vielen Dank das ihr meinen Ratgeber gelesen habt

Über ein Ja würde ich mich freuen:-))


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden