Versandkosten Versandgebühren Matratzen Vakuumieren

Aufrufe 22 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Zur Technologie

Heutzutage kann fast jede Matratze vakuumiert und gerollt werden.

Dies wird von einigen Anbietern bestritten "Aber" nur von denen die über keine Vakuum- Rollmaschine verfügen, da diese weit über 300.000,- Euro kostet und von mindestens 2 Personen bedient werden muss und das kann sich nicht jeder leisten.


Durch die Möglichkeit Matratzen zu vakuumieren und zu rollen, wird der Transport bzw. Versand optimiert und verkürzt und Kunden können richtig sparen.


Versandkosten und Kalkulation


Eine nicht vakuumierte Matratze bedeutet Stückgut und muss über eine entsprechende Stückgutspedition versendet werden.

Dies kostet i.d.R. ca. 50-60 Euro.


Der eigentliche Versand über die Spedition oder den Paketdienst liegen tatsächlich nur bei ca. 20,- Euro, da das Roll bzw. Vakuumverfahren sehr aufwendig und kostspielig ist, wird dafür auch eine Pauschale von ca. 12,- Euro berechnet.


Letztendlich kommt der Kunde so trotzdem auf die Hälfte der normalen Kosten.


Günstigere Konditionen


Selbstverständlich gibt es immer wieder Anbieter die auch in diesem Bereich günstiger anbieten, liegt aber nur daran das die Kosten im Verkaufspreis versteckt werden.


Es geht also nicht immer nur um den Preis sondern auch um das Abwicklungsverfahren und die Qualität.

Fazit


Um solche Fallen zu umgehen einfach immer alle Kosten zusammenrechnen und dann vergleichen dann können die richtigen Rückschlüsse gezogen werden.

 


Top Matratzen zu günstigen Preisen

 

 

Wenn euch diese Info etwas weitergeholfen hat würden wir uns über eine hilfreiche Bestätigung des Ratgebers freuen, Ihre CPT GmbH !!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber