Versandkosten + Abzocke

Aufrufe 17 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Warum solche erhöhten Versandarten, ich finde es nicht gut, hier müsste ebay Einhalt gebieten.

  • Auffällig wird es, wenn man als Käufer höfflich nachfragt, ob ein anderer Versand möglich ist, dieses aber unhöfflich abgelehnt wird. Beispiel hier Kabel,Stifte,Pavillon, Speicherkarten usw. müssen als Versichert verschickt werden, aber wo gibt es 8€, 28, oder sogar 68€ Versand???
  • Als gew. würde ich es einsehen,wegen Versicherung,aber die "Privaten"
  • Der Artikel wird mit 1 € eingestellt zum bieten, dafür aber gleich 68€ Versand. Na da biete ich max den Restpreis was der Artikel neu kosten würde( Pavillon neu 85,00€) also nur noch 20,00€ bieten + 68€ Versand sind auch 88€.
  • Einige Verkäufer haben wohl den realen Markt vergessen,Treiber sitzen im Hintergrund. Nee hier müsste Abmahnungen über Verwarnung getätigt werden.
  • Die Verkaufsplatform war mal soooo schön, aber sie entwickelt sich immer mehr zu einer..........
  • Also rechnet Artikel +Porto zusammen, fragt Euch will ich das bezahlen?? Wenn ja, dann fragt mal nach ob es auch noch günstiger geht! Versandrabatt!  Macht Verkäufer darauf aufmerksam.

Also Augen auf und dann erst 1-2-3- meins.

Denn wenn wir uns nicht wehren, wer sonst soll es tun.

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden