Versandkosten

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Es kommen häufig beschwerden oder Lästige Mails über zu hohe Versandkosten bei mir an . Diese Kosten möchte ich nun auf diese weise endlich mal Klar bzw. mich so zum letzten mal dafür rechtfertigen das es auch mal andere verstehen . Was ich eigentlich sowieso nicht verstehe das man bietet wenn einem die Versandkosten zu hoch sind .Warum bezahlt man bei einem Privat Verkäufer mehr Versandkosten als bei einem evtl . Gewerblichen Anbieter ?  . Gewerbliche Verkäufer Handeln ihre Preise aus , den wer ab 300Pakete im Jahr versendet zahlt einiges weniger z.b. für ein Versichertes Paket statt 6,90 € zahlt ein Gew. nur 3,90€  und dazu können Gew. Versandkosten Steuerlich absetzen . Z.B. kann ein Privater Käufer kein Fahrrad ins Ausland Versenden( mit der DHL oder auch andere Logistik anbieter)  würde fast 800.-€ kosten weil es nur mit Express möglich ist eine solche Größe zu versenden. Ein Gewerblicher kann dies zum gleichen Preis wie ich es innerhalb Deutschlands versenden würde.Und vergesst nicht das ich als Privater Verkäufer Polstermaterial Klebeband und Kartons auch bezahlen muss das Gewerbl. auch teilweise steuerlich absetzen können und ich nicht .Ich hoffe das es jetzt auch mal der letzte Mensch kapiert und sich nicht immer nur darüber beschwert. 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden