Versandkosten

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Es kommt immer einmal vor, dass ein Käufer sich über die seiner Meinung nach zu hohen Versandkosten beschwert. Er vergißt dabei, dass es nicht nur das Porto ist, es muss eingepackt werden (wenn es ordentlich sein soll, in sauberes Packpapier, wenn es empfindlich ist, vielleicht noch zusätzlich in weiche Folie oder besondere Kartons), es gehört der Adressaufkleber dazu, das gute Stück muss ja auch noch zur Post oder Hermes oder wem sonst gebracht werden - oder wollen die Käufer die noch höheren Kosten für den Abholdienst bezahlen? - wohl kaum. Manchmal hat man den Eindruck, dass es dem Käufer sehr recht wäre, wenn der Verkäufer den Artikel mal so eben ganz schnell bei ihm abliefert, vielleicht dann den gebotenen Preis auch gleich mitnimmt, dann muss man selbst sich nicht einmal mehr um die Bezahlung kümmern - auch das wäre ein Thema für einen Ratgeber ... wenn ich im Kaufhaus an die Kasse gehe, zahle ich und warte auch nicht eine Woche damit. Aber zum Glück gibt es immer noch sehr viele (die meisten) ebayer, die genau so denken und handeln wie ich. 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden