Versandkosten

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Auch ich finde es eine Unverschämtheit, wenn man mehrere Artikel von einem Verkäufer kauft und pro Artikel "nur noch ... € Versankosten" dazugerechnet wird. Es ist tatsächlich eine Abzocke, denn im Normalfall gehen die Versandkosten entweder nach Gewicht oder nach Grösse.

Und dann teilweise überhaupt ziemlich heftige Versandkosten! Wie kommt es denn zustande, wenn man für einen Artikel, der angegeben ist mit 7,95 € unversichertem Versand, man hier per Mail die Zusage bekommt, der Artikel würde hier aber versichert versendet werden, und dann erhält man mit der Post einen Grossbrief, der 1,45 € gekostet hat! Bei Nachfrage bekommt man nur die Auskunft, der Artikel wäre so auf dem Postwege versichert gewesen!!! Jaja, blabla........

Tatsächlich finde ich aber auch die Einstellungen, die man hier als Verkäufer anlegen kann ziemlich unausreichend, man hat hier nicht genügend Spielraum um selbst solche Optionen festlegen zu können. Denn natürlich müssen die Käufer bei mir nur einmal Versand zahlen, der sich nach dem günstigsten Versandweg ergibt.

Das sollten sich wirklich mal die Verkäufer zu Herzen nehmen, denn je günstiger der Versand, umso mehr Käufer kann man gewinnen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden