Versandhandel in Hamburg

Aufrufe 23 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Mit Befremden habe ich die Geschäftsgebahren eines Hamburger Versandhandels kennenlernen müssen.

Dieser Versandhandel arbeitet auf mehreren Ebenen- er betreibt einmal einen ganz normalen Internetshop, bietet aber auch Auktionen ab einem Euro an.

Da ich schon die Möglichkeit hatte, über die Kundennummer in der Verwandschaft mitzuordern, habe ich die Möglichkeit genutzt, dort mehrmals mitbestellt. die Versandkostenpauschale schien mir angemessen.

Nun habe ich aber mal die Plattform bei "Ebay" genutzt,einen realativ günstigen Artikel erworben, beim Überfliegen der "Geschäftsbedingungen"den Punkt "Abholen"gefunden- und war beruhigt- wenn man den Zuschlag erhällt, kann man den Artikel ja auch schnell abholen- dachte ich!!!!!

Weit gefehlt!!!! Unter diesem Punkt wird man lediglich darauf hingewiesen,dass jeder Artikel im Prinzip auf Lager ist- aber der Eingriff in die Logistik aber zu kompliziert ist, um den Kunden eine Abholung zu ermöglichen!

Das war der erste Schock-der 2. folgte, als ich die Kostentabelle des Anbieters sah! Beginnt die Kostentabelle im normalen Internethandel/Versand bei 5,90 €, ist der billigste, günstigste Tarif auf der

Plattform von "Ebay" 9,90 €!!!! Erhalten Sie also den Zuschlag auf einen 1-euro-Angebot,zahlen Sie immer mindestens 10,90 € auf den Artikel- mittlerweile wissen wir ja- dass die Firmen am Versand der Ware mitverdienen!

Das heißt, dass ich für meinen 10-€-Artikel dann doch, obwohl ich um die Ecke wohne- 19,90 € für diesen Artikel berappen muss!

In jedem Fachmarkt, zum Beispiel bei "Conrad-Elektronik", erhalte ich diesen-oder einen ähnlichen Artikel günstiger!

All meine Versuche, eine andere Lösung meines Problemes zu finden, scheiterten.Die Sachbearbeiterin, die die Mails bearbeitet, teilte mir in mehreren Mails, auf mehrere Anfragen stupide mit, dass es keine andere Lösung gibt, das Unternehmen an dieser Praxis festhält!

Ich schluckte die bittere Pille und überwies den Betrag von 19,90 € um den Artikel zu erhalten-endlich!

Da es mir keine ruhe ließ, machte ich mich auf dem Weg zur angegebenen Adresse- wenn ich mir das Angebot der Firma auf ihren Seiten betrachte- und den Firmensitz, dann wird mir einiges klar!

Ich möchte den Mädel und Jungens ja nichts unterstellen-wer ist schon verpflichtet, die angebotene Wahre zu lagern, wenn er sie anbietet-aber behauptet, sie "auf Lager" zu haben-

das wäre ein Fall für Günther Wallraff, wenn diese Praxis nicht Marktüblich wäre!Es tummeln sich so viele Anbieter auf dem Markt- die Bandagen werden immer härter- es ist schon schwer- sich am Markt zu behaupten- zumindest wenn 2 Geschäftsführer sich von ihrem Shop ein sorgenfreies Leben erhoffen!

Der absolute Qulou in dieser Firma ist aber die Telefonanlage dieses Unternehmens!!!Der wichtigste Mitarbeiter!Diese Hürde- diesen Mitarbeiter konnte ich nicht für mich gewinnen!

Aber- seien Sie sich sicher- er ist jedes Gehalt wert!

Auf den Seiten dieser Firma werden Sie regelrecht aufgefordert, ja animiert, mit allen Abteilungen Kontakt aufzunehmen- ich sage Ihnen- am Wichtigsten ist die "Gewährleistungs- und Reklamationsabteilung", auch der Mitarbeiter für ihre Anregungen und Beschwerden- weder ich noch Sie werden ergründen, wieviele Mitarbeiter gerade im Gespräch sind, wenn man Sie bittet, zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal anzurufen!

Ich habe mir NACHWEISLICH- anhand  meines Einzelverbindungsnachweises- erlaubt, diese Mitarbeiter an den Telefonen zu "drangsalieren- ich habe dort mehrmals, nicht nur an einem Tag, die Wahlwiederholung meines Telefons bedient- immer zwischen den Ansagen"...sie rufen ausserhalb unserer Geschäftszeiten...." und dem berühmten"...der nächste freie MITARBEITER....."-

bis dann die Aufforderrung kommt, "...zu einem späteren Zeitpunkt....." bis wieder".....sie rufen ausserhalb unserer Geschäftszeiten....."

Fazit: Ausser der Anrufbeantworter- in dieser Firma ist telefonisch NIEMAND für Sie erreichbar- weder im Falle einer Auskunft- noch im Falle einer Reklamation!!!!!

Das als Hinweis für alle Kunden dieses Shops- für die Hamburger gilt: Wenn ihr versucht seid, einen Artikel dieses Anbieters auf den Seiten von "Ebay" zu ersteigern- vergesst nicht, zu bedenken, dass ihr MINDESTENS noch einmal mit 9,90€ Versandkosten rechnen müsst!!!!

Im Hinblick auf den wichtigsten Mitarbeiter dieser Firma, dem Anrufbeantworter, dem Fakt, dass im Falle einer Reklamation- oder einer Anfrage NIEMAND erreichbar ist- solltet ihr vorher die Seiten der Ratgeber besuchen, euch einen Anbieter empfehlen lassen, wo es am Ende der Leitung auch eine reale, kompetente Stimme gibt!

Noch eine ganz persöhnliche Bemerkung meinerseits!Zu Zeiten, wo im Teich schon fast nur noch Raubfische schwimmen, hat nur eine Überlebenschance, wer bemüht ist, Besser und Cleverer als der Rest zu sein, vielleicht im Service-Bereich???

Ich glaube nicht, dass die beiden "Geschäftsführer" dieses Handels eine Chance haben werden, im Teich zu überleben!Spätestens, wenn die beiden Firmenwagen, die "Audis" von der Bank eingezogen wurden, weil die Raten ausblieben- ihr Bewertungskonto bei "Ebay" rapide sinkt, die ersten erbosten Kunden negativ werten, weil die bezahlte Wahre ausbleibt-werden Sie erkennen, das ihr wichtigster Mitarbeiter, ihre stupide Haltung ihren Kunden gegenüber nicht die beste Geschäftsidee war!

Auf ein Neues, Jungs!Eine Pleite, ein sauberer Konkurs- ist noch nicht das Ende der Fahnenstange- es ist Heute keine Schande mehr!

Ich bin mir sicher, die Kunden- und auch "Ebay" behalten euch im Auge- ich kaufe bei euch-N I C H T S  mehr!!!!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden