Versand

Aufrufe 27 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ärger nach dem öffnen des Pakets? Ware kaputt! Voreilig unterschrieben? Ich empfehle Ihnen, bevor Sie ein Paket annehmen, schauen Sie es sich an, ist es äußerlich Heil oder wurde es mit Paket-Band versiegelt? Sprechen Sie den Paket-Boten (Fahrer, Auslieferungsfahrer)an, dieser ist verpflichtet Ihnen über das Paket Auskunft zu geben! Öffnen Sie im Beisein des Paket-Boten das Paket und kontrollieren Sie den Inhalt. Ist es in Ordnung unterschreiben Sie. Ist es nicht in Ordnung, fragen Sie, ob der Paket-Bote dies in seinen Scanner festhalten kann. (Bei der DHL ist dies möglich). Wenn dieser ablehnt, so Senden Sie es zurück, nicht Annehmen(der Fahrer ist Verpflichtet es zurück zu nehmen mit dem Vermerk, Annahme verweigert!Paket ist Beschädigt!) , auch wenn der Paket-Bote darauf drängen sollte. Mit Ihrer Unterschrift sagen Sie aus, das alles in Ordnung ist. Damit unterschreiben Sie, das der Versender oder der Überbringer aus der Haftung entlassen ist. Es wird nach der Unterschrift von Ihnen keine Versicherung für den Schaden aufkommen. Ich weiß wovon ich schreibe. Ich habe es so erlebt und bin auf meinen Schaden sitzen geblieben.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden