Verrückt nach Creepers: Warum keine dicke Sohle riskieren?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ein bisschen Punk, ein bisschen brav, aber niemals angepasst: Seit über 50 Jahren begeistern Creepers Männer und Frauen und sind jetzt so angesagt wie nie. Rihanna und Miley Cyrus schwören auf die unkonventionellen Treter. Und du?

Verrückt nach Creepers: Warum keine dicke Sohle riskieren?

Sie wecken das Tier in dir

Leo-Look oder Zebrastreifen: beides tierisch gut. Die frechen Creepers mit Animal Print-Einsätzen sind die modisch richtigen Begleiter durch den Großstadtdschungel. Sie sind so bequem wie ein Turnschuh und gleichzeitig so Glam Rock, dass du sie perfekt zum Abtanzen im Club oder zum Pogen beim Konzert tragen kannst.
Größter Promi-Fan: Rita Ora ist die Streetstyle-Ikone schlechthin – und bekannt für ihre wilden Outfits. Die Creepers im Leo-Look sind genau nach ihrem Geschmack.
Das ist heiß: Rockabilly-Jungs & Mädels tragen sie zur engen Jeans oder zur schwarzen Röhre. Zähmen kannst du sie mit Slim Fit Jeans und Sweatshirt.


Sie bringen dich zum Strahlen

Sonderbar ist gut, abgefahren ist besser? Wenn du es mit deinem Outfit richtig krachen lassen willst, brauchst du die kultigen Glitzer-Creepers: Mit Strass, Glitzerstaub oder schimmerndem Lack – sie haben den Groove raus.
Größter Promi-Fan: Keiner weiß besser als Lady Gaga, wie man sich in Szene setzt. Die schimmernden Creepers im Regenbogenlook sind der schrillen Modeikone gerade exzentrisch genug.
Das ist heiß: Alltagstauglich werden die silberfarbenen oder goldenen Creepers mit einer einfarbigen Jeans oder Leggings.


Sie gefallen auch deinen Großeltern 

Schon gewusst? Bereits in den 1950ern waren die kultigen Sohlenwunder ein Verkaufshit. Wahrscheinlich trugen auch Oma und Opa die angesagten Teddy-Boy-Creepers – natürlich aus Wildleder und dazu enge, hochgekrempelte Hosen und Jackett. So kannst du sie übrigens auch heute noch tragen – falls du nicht lieber eigene Trends setzt.
Größter Promi-Fan: Rihanna liebt die gemütlichen Treter und trägt sie locker zur Boyfriend-Jeans, frech im Ghetto-College-Look mit Blouson und Overknees oder verführerisch zur Lederleggings.
Das ist heiß: Retro oder modern interpretiert – die klassischen Creepers sind cool zu engen Hosen und figurbetonten Outfits.


Sie bringen dich ganz groß raus   

Fliegen kannst du zwar mit ihnen (noch) nicht – aber ein ganzes Stück höher schwebst du mit den Triple-Creepers auf jeden Fall. Ihre Sohle ist nicht nur breit, sondern auch mindestens dreimal so hoch wie die herkömmlicher Creepers. Und das Beste: Sie sind so bequem, dass du mit ihnen selbst ausgedehnte Stadtbummel und kleine Sprints zum Bus oder Taxi leicht überstehst.
Größter Promi-Fan: Call me Maybe-Songwriterin und Sängerin Carly Rae Jepsen liebt die schrägen Hochflieger und trägt sie am liebsten zu ultraknappen Outfits.
Das ist heiß: Zieh ein schlichtes Tanktop, kurze Shorts und sexy Overknees dazu an.


Es gibt sie auch von Chanel

Zu klobig zu luftigen Kleidern? Karl Lagerfeld ist da anderer Meinung. Er entwarf sogar eine ganze Kollektion rund um die Plateau-Sneakers. Die Chanel-Creepers sind nur in limitierter Auflage erhältlich und bei Fashionistas heiß begehrt.
Größter Promi-Fan: Karl Lagerfeld kreiert Modelle aus Wildleder mit extravaganten Sommerkreationen ganz in weiß – oder lässt sie als goldene Akzente an den Füßen seiner Models blitzen.
Das ist heiß: Wie auch immer du sie trägst – lass sie im Mittelpunkt stehen.


Du gehst nie wieder ohne Smoking aus dem Haus   

Du willst einen Schuh, der nicht nur trendy, sondern auch stilvoll ist? Mit den schwarzweißen Creepers verpasst du deinen Füßen einen Look, der so elegant wie ein Smoking und so Rockabilly wie die Fifties ist. Keine Frage, dass diese Schuhe wie gemacht sind für große Auftritte.
Größter Promi-Fan: Miley Cyrus hat einen Faible dafür. Ob zum ultraknappen Show-Outfit oder zur knackigen Lederhose mit Fellmantel: Ohne Ihre Creepers geht die Sängerin nicht aus dem Haus.  
Das ist heiß: Lässig zur Leggings, Lederjacke und Herrenhut kommen die schwarzweißen Creepers überallhin mit.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden