Verpackungsverordnung - 120 kg pro Jahr fuer 20,00 Euro

Aufrufe 13 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo E-Bay Verkaufsagenten und Kleinunternehmer.

Als E-Bay Verkaufsagentur versende ich Grosse Gueter natuerlich per DHL- oder Hermes-Paket.

Nach der geaenderten Verpackungsverordnung
(VerpackV) muessen ab dem 01.01.2009 alle Versender, die Waren an private Endkunden und haushaltsaehnliche Abnehmer liefern, zwingend ihre Versandverpackungen ueber ein Duales System lizenzieren lassen.

Versender sind verpflichtet, saemtliche Verpackungen, die sie als Erstinverkehrbringer an private Endverbraucher oder gleichgestellte Anfallstellen liefern, zu lizenzieren.

Ebay empfiehlt hier die Firma Landbell ...

aber fuer uns Kleingewerbetreibende viel zu teuer.

Als Alternative bietet die Fa. Baehr Verpackungen
in Zusammenarbeit mit Zentek eine Lizenz fuer 20,00 Euro zzgl.
MwSt., Volumen bis 120 KG Kartonagen an.

Ich finde, ein preisguenstige Alternative.

Google Suchbegriff Verpackungsverordnung + Baehr

Hinweis: Nach meiner Onlineanmeldung nach ca. 1 Woche Rueckanrtwort von Baehr, Rechnung ueber 20,00 Euro zzgl. MwSt.

Lizenz ueber ZENTEC mit Lizensierungsnummer, Anmeldung
IHK erfolgt ueber die Fa. Baehr bzw. Zentec.

PRIMA - hat hervorragend funktioniert !!!

---

Nachtrag: 2010

Die Firma Baehr berechnet jetzt auf Grund der hohen Nachfrage fuer Kleinabnehmer Lizenzen eine Bearbeitungsgebuehr
in Hoehe von 35,00 Euro - diese wird aber bei einem Kauf von Verpackungsmaterial verrechnet.


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden