Vermeidung überhöhter Preise bei Büchersendungen

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Da ich eine wahnsinnige und vielseitig interessierte Leseratte bin ersteigere ich aus Kostengründen viele Bücher bei ebay.

Was man dort allerdings an Versandkostenpauschalen entdecken muss entbehrt oft jeder Logik.

Und so manches Mal muss man wirklich auf der Hut sein, genauer hinschauen und oft einmal nachrechnen.

Vielen ist nicht bewußt, das man Bücher bis 500g für 0,85 - bis 1000g für 1,40 Euro versenden kann.

Wiegen die Werke gar unter 100g wird es noch günstiger.

Natürlich freuen wir uns alle - wenn wir Artikel gewinnbringend versteigern.

Aber es sollte kein verstecktes Absahen mit Hilfe vollkommen utopischer Versandkosten sein.

Ich persöhnlich rate dazu, diese Verkäufer zu meiden, damit solche Praktiken in Zukunft keine Chance mehr haben!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden