Verlust des Goldes

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo, leider ist es mir passiert ein 100 Gramm Goldbarren einfach weg ist. Die Hermesbotin hat das Paket einfach in den Breifkasten gelegt und mit Ihren Namen unterschrieben. ( So was nennt man auch  Unterschrieftenfälschung) Bezahlung über Paypal Fehlanzeige.Paypal haftet nicht bei Verlust des Transportes. Es langt Paypal wenn der Verkäufer den Versandnachweis erbringt. Der Versender Hermes haftet wahrscheinlich auch nicht. AGB s lesen. Kein Transport von Edelmetallen, Wertpapieren und Geld. Der Verkäufer ein sogenannter Privatverkäufer haftet nicht weil er den Nachweis erbringt. Ist aber nicht eigentlich der Verkäufer dafür verantwortlich. Er!! erkennt doch mit dem Versand die AGB an obwohl er weiß das die Ware eben nicht versichert ist. Wer kann dazu was schreiben. MFG
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden