Verkaufen bei Ebay mit Bildern bei http: www.inice.de

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo Verkäufer,

also am besten verkauft man mit vielen und guten Fotos. Um die hohen Ebaykosten zu umgehen benutzt man ein kostenloses Internetseiten mit dem man Bilder einstellt. Ich benutze inice.de Damit habt ihr schon die halbe Miete!!

Dann sollte man eine kurze Beschreibung benutzen wie z.B

Zustand: Neu mit Etikett Farbe: rot Ladenpreis: 59,99€

Lange Texte schrecken meist ab und verstecken irgendwelche Kosten und die Leute haben oft nicht mal die Zeit um das alles zu lesen.

Den Ladenpreis anzugeben finde ich sehr wichtig, weil manche Leute wollen die Ware geschenkt haben und niemand will seinen 600,00 € teuren Fernseher für 10,00 € verkaufen,oder??!! Und wenn die Käufer sehen, dass die Ware z.B 50,00 € kostet dann denken Sie schon mal mit 25,00 € hätte ich auch schon 25,00 € gespart..

Weiterhin sollten Private Verkäufer immer einen kurzen Text dazu schreiben, dass sie keinerlei Gewährleistung übernehmen (damit könnte man sich nämlich in den Ruin bringen!!)

Damit sind Sie auf der sicheren Seite!

Wer Angst hat ab 1,00 € einzustellen, der sollte aufjedenfall einen höheren Mindestpreis eingeben. Die Gebühren betragen von 1-1,99€ 25cent, 2-9,99 € 45cent und das geht dann immer so weiter..

Lieber einen höheren Preis nehmen als Ware zu verschenken!!

Die Versandkosten dürfen bei Privatpersonen schon etwas mehr betragen, da die Verpackung und die Wege zu den jeweiligen Paketdiensten immer aus der eigenen Tasche bezahlt werden. Bei gewerblichen Verkäufern werden die Paekete meist abgeholt und sie bekommen noch bessere Preise und nehmen dann aber 6,00euro für den ersten Artikel  und dann 2euro für jeden Weiteren. Am bestene nehmen sie wenn der Versand 5,00 € kostet 6,50 € und dann geben Sie an, dass Sie mehrere Artikel zu diesen Versandkostet verschicken. Das lockt viele Ebayer, da manche Kosten wirklich unmenschlich sind.

Ganz wichtig ist es immer versichert zu Versenden, da es viele gibt die die Ware erhalten haben aber ihr Geld zurück verlangen. Nur mir versicherten Sendungen können Sie das überprüfen!! Am besten ist der Hermes Versand mit 3,90 € für ein vers. Paket, zwar dauert der Versand dort in der Regel 3-4Tage aber das ist vollkommen Ok!! Hier können Sie den nächsten Paketshop finden.

Meist ist er gleich neben an!!!

Als kleines Fazit: kurz und knapp aber genau muss die Beschreibung sein!!

Ich habe mir schon eine goldene Nase verdient mit diese Technik...

Viel  Spaß und ich hoffe die Tipps helfen euch!!!

 

inice.de

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber