Verkauf für einen Anderen

Aufrufe 31 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
RECHT:
Trickverkauf

Es kommt vor, dass ein Verkäufer behauptet, selber gar nicht für den Kaufvertrag verantwortlich zu sein, denn er habe den Verkauf ja nur für einen Anderen, einen sogenannten Dritten, durchgeführt und der sei für das Geschäft verantwortlich, und nicht er, der Verkäufer, was dann?


Lesen Sie bitte unter diesem Link weiter:
ein Link erspart mir viel Schreibarbei, deshalb bitte nicht mit Nein bewerten
(einfach anklicken)

                    Verkauf für Lieferanten - Stellvertreterverkauf



Und bitte daran denken:
Wenn der Beitrag  hilfreich war, dann freut sich der Schreiber für seine Mühe immer über einen kleinen Mausklick auf den  "JA"  -Button unten. .
Und auch die anderen "Schreibereien" könnten von Interesse sein.   Danke.
ACHTUNG NEU - Kostenlose Telefonauskunft - ACHTUNG NEU
Zustandekommen eines Vertrages auf ebay                     Angebotsrücknahme - Streichung - auf ebay
Verkauf für Lieferanten - Stellvertreterverkauf                Wer trägt das Risiko? Gefahrenübergang beim Internetkauf
Angebotsrücknahme - Gebotsrücknahme - Streichnung    Hohes Kostenrisiko für Spassbieter und Abschirmer 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden