Verkäuferadresse ist unvollständig? Vorsicht!

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich habe leider mehrmals schlechte Erfahrungen beim Ersteigern gemacht, wo der Lieferant nicht geliefert hat oder Schrott ankam. Alle Verkäufer hatten nur ihren Namen und ihre Kontoverbindung angegeben.
Man hat dann das Problem, den Verkäufer ausfindig zu machen, da dies über Ebay anscheinend sehr schwierig zu sein scheint. Ich habe jedenfalls auf meine Anfragen keine Antworten erhalten. Aus diesem Grund rate ich jedem, der kauft oder verkauft, von seinem Geschäftspartner die Adresse und die Telefonnummer vor der Bezahlung  abzufragen, wenn sie nicht angegeben wurde, um eventuelle Unstimmigkeiten  abklären zu können. Wer diese Daten ohne wichtigen Grund geheim hält, könnte u. U. nicht seriös sein. Wenn es denn doch zu einer Adress- Recherche kommt, kann man versuchen, über  die Bewertungsliste des Betreffenden  andere Ebayer ( vorzugsweise Verkäufer)  um die Anschrift zu bitten. Hat bisher immer funktioniert.
Grüsse, Fleesack
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber